Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Dr. Kleist sahen über 6 Millionen

Die 35. Folge der TV-Serie «Familie Dr. Kleist» sahen am Dienstag 6,01 Millionen Zuschauer, das waren 18,5 Prozent der Fernsehzuschauer. Damit war die Serie auf den zweiten Platz der ARD-Quoten gekommen.
An der Spitze lag die ARD Serie «In aller Freundschaft» mit 6,40 Millionen Zuschauern und einen Anteil von 20,5 Prozent. Auf den Plätzen folgte die Tagesschau und das Interview mit der Bundeskanzlerin «Farbe bekennen».

Drehorte für die Folge 35 waren u.a. die Wandelhalle (mit waghalsigen Ideen zur Umgestaltung) und das Eisenacher Lutherhaus (als Bauverwaltung). Vor dem Lutherhaus wurde auch die Szene gedreht, wo Dr. Kleist (Francis Fulton-Smith) als Lebensretter in Erscheinung tritt.
Dort entstanden auch die Fotos vom Drehtag in Juni 2007.

Rainer Beichler |

Werbung
Top