Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Eisenacher Messe für Hochzeiten & Feiern

Es ist bereits die 6. Messe dieser Art in Eisenach, dennoch steht der neue Name STILECHT auch für einen Neuanfang. Die Hochzeitsmesse wird um das Thema Feiern aller Art erweitert, das heißt auch für Jugendweihe, Konfirmation, Silberhochzeit oder andere Feiern.

Veranstalter ist der Gewerbeverein 1990 Eisenach e.V., der seit diesem Jahr mit der Agentur setzepfandt&partner zusammenarbeitet. Gastgeber ist wieder das Steigenberger Hotel Thüringer Hof am Karlsplatz.
So wird am Sonntag, 30.Januar, zwischen 11 und 18 Uhr die «Stilecht» – Messe für Hochzeiten und Feiern im Thüringer Hof auf zwei Etagen stattfinden.
Die Messe ist als verkaufsoffen genehmigt, die Besucher können also nach Herzenslust einkaufen und sollten ihre Geldbörse nicht vergessen. Der Eintritt beträgt drei Euro. Für Kinder unter 13 Jahren ist der Eintritt frei! Sponsorpartner der Messe ist das First Reisebüro in Eisenach. Wer das Gutschein-Ticket auf den in der Stadt ausliegenden Flyern ausschneidet, bekommt am Einlass EUR 1,50 Rabatt auf den Eintrittspreis.

Mit dem überarbeiteten Konzept ist es gelungen, über 50 Aussteller aus Eisenach und der Region für die Messe zu begeistern. Dabei geht das Spektrum über die klassichen Aussteller Floristik, Konditorei, Brautaustatter, Hotels oder Schmuck weit hinaus. Und so findet der Messebesucher auch Anregungen, Ideen und Angebote zum Thema originelle Geschenke, Catering außer Haus, Dekoration, individueller Videodreh und -schnitt, Feuerwerk, Rundflüge, Versicherungen, Künstler und vieles mehr. Die Besucher erfahren, wie man originell Geldgeschenke verpackt, wie man romantische Botschaften an seine Liebste in den Eisenacher Himmel schreiben kann, wer in der Reutervilla den Sektempfang ausrichtet oder wer Hochzeitsfotos mit künstlerischen Gemälden kombiniert. Als Aussteller hinzugekommen sind die Reuter-Wagner-Villa und der Jugendweiheverein Eisenach.
Viele Aussteller werden direkt auf der Messe eine Probe ihres Könnens zeigen, es darf an- und ausprobiert, gekostet und getestet werden. So kann man sich frisieren oder schminken lassen, das Hotel Courtyard by Marriott lässt seine Gäste Sushi kosten, beim Weinliebhaber Leisinger darf man Prosecco testen und Frau Weißenborn von Braut- und Festmoden wird einen großen Spiegel für die Anprobe bereitstellen!

«Unser Ziel ist es, den Messebesuchern in einem festlichen Ambiente ein umfassendes Angebot zum Thema Feiern, mit vielen neuen Ideen, Anregungen und Insidertipps zu präsentieren, egal ob ich Gast oder Gastgeber bin,» bringt Arne Setzepfandt das neue Konzept auf den Punkt. Die große Auswahl auf der Messe soll aufwändige Fahrten und Recherchen ersetzen. Die Messerabatte bis zu 20 %, die jeder Aussteller gewährt, werden die Kaufentscheidungen erleichtern und machen die Messe zu einem attraktiven Einkaufserlebnis.

Für eine feierliche Stimmung sorgen aber nicht nur die Aussteller und die aufwändige Dekoration, sondern auch die verschiedenen Attraktionen während der Veranstaltung: Kleinkünstler, wie ein Bauchredner, ein Humorist oder ein Operettensänger und Musiker bzw. DJs treten in der Lobby auf und können sofort gebucht werden. Kinderanimateurin Lucie Luft vertreibt den kleinen Messebesuchern mit Schminken, Ballonmodellieren und diversen Spielen die Langeweile, eine Hochzeitskutsche steht für Probefahrten zur Verfügung, diverse Oldtimer präsentieren sich ebenfalls als stilvolle Hochzeitstaxis.

Die jüngst formierte Modelagentur Glamour P&S aus Eisenach wird stündlich in der Lobby Brautmoden und Fashionshows zeigen, mit atemberaubenden Kleidern und perfekten Anzügen, für Jung und alt, alles präsentiert in einer abwechslungsreich choreografierten Laufstegshow.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top