Eisenach Online

Werbung

Erntedank im Interkulturellen Garten

Im Interkulturellen Garten wird Ernte-Dank-Fest gefeiert:.

Wann: So, 21. September 2014, 15.00 – ca. 17.00 Uhr

Wo: Interkulturelle Garten in Eisenach, Mosewaldstraße 12

Eingeladen sind alle, die Lust haben miteinander zu feiern. Nach einer Andacht gibt es Kaffee und Kuchen. Es spielt die Gruppe «Spätlese» aus Mihla.

Interkultureller Garten
Die «Bunten Gärten am Moseberg» im Stadtteil Nord sind ein Angebot an alle Eisenacher und Eisenacherinnen, unabhängig von Alter, Herkunft oder Religion. Ziel ist die Integration von Menschen aus Randgruppen. Seit der Gründung 2010 sind neben gemeinschaftlich genutzten Bereichen Beete für den Anbau von Obst, Gemüse, Kräutern oder Blumen für den eigenen Bedarf entstanden.

Doch genauso wichtig wie die zu erwartende Ernte ist die Begegnung von Menschen verschiedener Kulturen, die sich über ihre Erfahrungen und Lebensweisen austauschen. Beim gemeinsamen Gärtnern und bei Feiern können Kontakte geknüpft und Freundschaften vertieft werden. Insbesondere für Menschen mit Migrationshintergrund ist das Ankommen in einer Gemeinschaft ein wichtiger Bestandteil, um in der neuen Heimat Wurzeln zu finden.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top