Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ARD/Norbert Kuhröber

Beschreibung:
Bildquelle: ARD/Norbert Kuhröber

Familie Dr. Kleist – 33. Folge: Betrug

Am Dienstag gibt es in der ARD die 33. Folge der TV-Serie «Familie Dr. Kleist». Sie ist mit «Betrug» überschieben.

Marlene geht auf Dienstreise und Christian ist Strohwitwer. In der Praxis erlebt er ein unerwartetes Wiedersehen mit Leonie Sturm, der Ex-Frau eines früheren Studienkollegen. Als er bei Leonie eine Nierenbeckenentzündung diagnostiziert, rät er der neuen Chefin des Eisenacher Tourismusbüros, beruflich kürzerzutreten. Doch Leonie kann sich kaum auf den Rat von Dr. Kleist konzentrieren, denn sie hat nur Augen für ihn – und Christian hat es schwer, ihre Avancen abzuwehren.

Julia trifft währenddessen ihren alten Bekannten Thomas wieder. Dieser ist mit 16 Jahren von zu Hause weggegangen und hat sein Leben nicht im Griff. Bei der Arbeit auf dem Bau verletzt sich der 19-Jährige an der Hand, ignoriert aber die Schmerzen. Nach einem Zusammenbruch stellt Christian bei Thomas einen Trümmerbruch im Mittelhandknochen fest. Er muss schnellstens operiert werden und wird ins Krankenhaus gebracht. Doch was keiner weiß: Thomas ist nicht krankenversichert.

Personen:
Dr. Christian Kleist – Francis Fulton-Smith
Marlene Kleist – Christina Plate
Johannes Kleist – Ulrich Pleitgen
Inge Kleist -U ta Schorn
Lisa Kleist – Marie Seiser
Peter „Piwi“ Kleist – David Bode
Clara Hofer-Lisa – Marie Werner
Julia Kleist – Lina Schuller
Nora Mann – Winnie Böwe
Ingrid Biber – Verena Klein
Thomas – Adrian Topol
Leonie Sturm – Katharina Schubert
und andere

Buch: Uta Beriet und Walter Kärger
Musik: Rainer Oleak und Günter Fischer
Kamera: Lothar E. Stickelbrucks
Regie: Richard Engel

Christian (Francis Fulton-Smith) erlebt in seiner Praxis ein unerwartetes Wiedersehen mit Leonie Sturm (Katharina Schubert, r.), der Ex-Frau seines früheren Studienkollegen.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) stellt anhand des Röntgenbildes bei Thomas einen Trümmerbruch im Mittelhandknochen fest.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Julia (Lina Schuller, 2.v.r.) hat ihren alten Bekannten Thomas Mannefeld (Adrian Topol, 2.v.l..) wieder getroffen und bringt ihn mit nach Hause. Er  hat sich verletzt: Christian (Francis Fulton-Smith, l.) und Inge (Uta Schorn, r.) versuchen zu  helfen.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Thomas Mannefeld (Adrian Topol, M.) ist nicht krankenversichert, Christian (Francis Fulton-Smith, l.) erklärt dem Verwaltungsdirektor Jansen (Claudius Freyer, r.), dass eine Operation dennoch dringend notwendig ist.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Thomas Mannefeld (Adrian Topol, l.) musste nach einem Trümmerbruch im Mittelhandknochen operiert werden. Christian (Francis Fulton-Smith, r.) besucht ihn am Krankenbett.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Marlene (Christina Plate, l.) geht auf Dienstreise und lässt Christian (Francis Fulton-Smith, r.) als Strohwitwer zurück.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top