Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ARD-Norbert Kuhröber

Beschreibung:
Bildquelle: ARD-Norbert Kuhröber

Familie Dr. Kleist (40): Das Herz der Familie

Nach einem erholsamen Urlaub an der Ostsee kehren Marlene und Christian mit den Kindern Clara und Paul zurück nach Eisenach. Dort holt sie der Alltag schnell wieder ein: Marlene ärgert sich über die antiquierten Ansichten des neuen Schulrates, Lisa kommt mit der Uni nicht zurecht und Christian wird vom neuen Eisenacher Bürgermeister Bernd Spengler stark in Anspruch genommen. Der ist nämlich fest davon überzeugt, ein Herzleiden zu haben. Spengler ist zum Glück gesund, mutet sich in seiner Funktion nur zu viel zu.
Wer Christian wirklich Sorgen macht, ist Johannes, obwohl es ihm sichtlich schlechtgeht, schiebt der Apotheker seinen gesundheitlichen Zustand auf eine gerade erst überstandene Grippe und bricht gegen jede Vernunft zu einer Höhlentour auf. Als Christian erfährt, dass sein Onkel heimlich Herzmittel nimmt, macht er sich sofort auf die Suche und kann den bereits bewusstlosen Johannes in letzter Minute aus einer Höhle retten. Er hat einen schweren Herzinfarkt erlitten. Das Herz ist schwer geschädigt; nur eine Herztransplantation könnte sein Leben retten. Doch Johannes hat eine seltene Blutgruppe und für die Familie beginnt ein banges Warten auf ein passendes Spenderorgan. Währenddessen kommen Johannes Zweifel. Er will seiner Familie nicht als Pflegefall zur Last fallen. Und als ein Spenderorgan zur Verfügung stünde, lehnt Johannes die Operation ab. Es kostet Christian und die Familie viel Kraft Johannes vom Gegenteil zu überzeugen.

Personen:
Dr. Christian Kleist – Francis Fulton-Smith
Marlene Kleist – Christina Plate
Johannes Kleist – Ulrich Pleitgen
Inge Kleist – Uta Schorn
Lisa Kleist – Marie Seiser
Clara Hofer – Lisa-Marie Werner
Valerie Spengler – Katharina Abt
Nora Mann – Winnie Böwe
Ingrid Biber – Verena Klein
Bernd Spengler – Walter Plathe
Paul Kleist – Corbinian Schlegelmilch
Kardiologe – Joachim Schümmelfeder
Michael Sandmann – Luca Zamperoni
Schwester – Xenia Noetzelmann
Schulsekretärin – Anna Dramski
und andere

Musik: Günther Fischer und Rainer Oleak
Kamera: Lothar E. Stickelbrucks
Buch: Christiane Sadlo
Regie: Richard Engel

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Foto: ©ARD-Norbert Kuhröber

Rainer Beichler |

Werbung
Top