Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ARD/Norbert Kuhröber

Beschreibung:
Bildquelle: ARD/Norbert Kuhröber

Familie Dr. Kleist – Folge 35: Herzschmerz

Auf Piwi wartet ein weiterer schwerer Schlag: Nachdem Nele eine Fehlgeburt erlitten hat, will sie Eisenach verlassen, um in England ihr Abitur zu machen und die vergangenen Ereignisse zu verarbeiten. Piwi ist völlig verzweifelt, er kann sich ein Leben ohne Nele nicht vorstellen. Doch schließlich trifft auch er eine Entscheidung …

In der Praxis bereitet Christian vor allem Patient Maximilian Ohlmann Sorgen. Der Architekt hat in seiner attraktiven Kollegin Sophia Brucker die große Liebe gefunden. Die beiden wollen heiraten, doch ihr Glück wird schon bald auf eine harte Probe gestellt. Maximilian leidet an rätselhaften Schwächeanfällen und Schmerzen in der Brust. Christians Vermutung wird vom Kardiologen bestätigt: Maximilian Ohlmann hat eine lebensbedrohliche Herzmuskelentzündung. Weil er aber beruflich sehr eingespannt ist, hält sich der Architekt nicht an die ärztlichen Anweisungen. Als er zusammenbricht, wird Maximilian gerade noch rechtzeitig gerettet, aber er fürchtet, ein Pflegefall zu werden. Er will keine fremde Hilfe, am allerwenigsten von der Frau, die er liebt. Sophie ist verwirrt und enttäuscht. Doch Christian gelingt es, zwischen den beiden zu vermitteln.

Personen:
Dr. Christian Kleist – Francis Fulton-Smith
Marlene Kleist – Christina Plate
Johannes Kleist – Ulrich Pleitgen
Inge Kleist – Uta Schorn
Lisa Kleist – Marie Seiser
Peter „Piwi“ Kleist – David Bode
Clara Hofer – Lisa-Marie Werner
Julia Kleist – Lina Schuller
Nora Mann – Winnie Böwe
Ingrid Biber – Verena Klein
Nele Järisch – Lea Eisleb
Sophia Brucker – Ute Willing
Maximilian Ohlmann – Helmut Zierl
Ingrid Biber – Verena Klein
und andere

Musik: Rainer Oleak und Günter Fischer
Kamera: Oliver Sander
Buch: Johanna Halt
Regie: Erwin Keusch

Der Architekt Maximilian Ohlmann (Helmut Zierl, r.) hat in seiner Kollegin Sophia Brucker (Ute Willing, l.) die große Liebe gefunden.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Johannes (Ulrich Pleitgen, l.) versucht Piwi (David Bode, r.), der unter Abschiedsschmerz leidet, zu trösten.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Maximilian Ohlmann (Helmut Zierl, l.) hat eine lebensbedrohliche Herzmuskelentzündung. Sophia Brucker (Ute Willing, r.) wacht an seinem Krankenbett.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Sophia Brucker (Ute Willing, r.) ist besorgt, ihrem Freund Maximilian Ohlmann (Helmut Zierl, l.) wird plötzlich schlecht.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Der Patient Maximilian Ohlmann (Helmut Zierl, r.) bereitet Christian (Francis Fulton-Smith, l.) Sorgen.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Leonie Sturm (Katharina Schubert, M.) sitzt vollkommen verzweifelt vor dem Hauseingang der Familie Kleist. Inge (Uta Schorn, l.) versucht zu helfen, doch Marlene (Christina Plate, r.) hat kein Mitleid mit ihr.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Familie Kleist: V.l.n.r. Marlene (Christina Plate), Piwi (David Bode), Christian (Francis Fulton-Smith), Clara (Lisa Marie Werner), Inge (Uta Schorn), Julia (Lina Schuller), Johannes (Ulrich Pleitgen)

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top