Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ARD/Norbert Kuhröber

Beschreibung:
Bildquelle: ARD/Norbert Kuhröber

Familie Dr. Kleist – Folge 36: In höchster Not

Am Dienstag zeigt die ARD die Folge 36 der TV-Serie Familie Dr. Kleist: «In höchster Not», so der Titel.
Marlene und Christian werden von Leonie Sturm nicht mehr in Ruhe gelassen. Sie lädt sich selbst bei Marlene ein und spinnt Intrigen, die Marlene schließlich sogar an Christians Treue zweifeln lassen. Marlene stellt Christian zur Rede und nimmt erleichtert seine Liebeserklärung an.
Als Leonie einen Nervenzusammenbruch erleidet, schlägt Marlenes Wut in Mitleid um und gemeinsam mit Inge kann sie Leonie dazu überreden, psychologische Hilfe anzunehmen.

Der junge Polizist Gerd Bauermeister hat sich offensichtlich bei dem flüchtigen Russlanddeutschen Dimitrij Zimmermann, gegen den wegen Scheckbetrugs und Urkundenfälschung ermittelt wird, mit Diphtherie angesteckt. Ein schnelles Eingreifen ist gefragt, um eine drohende Epidemie von Eisenach abzuwenden. Dimitrij hat unterdessen bei seiner Schwägerin Sabrina Unterschlupf gefunden. Christian spürt Dimitrij gerade noch rechtzeitig auf und rettet ihm das Leben. Unterdessen wird Dimitrijs Bruder Gregor festgenommen und legt ein Geständnis ab – Dimitrij ist unschuldig.
Johannes nimmt die 18-jährige Lissi als Praktikantin in seiner Apotheke auf, doch seine neue Arbeitskraft stellt sich nicht sonderlich geschickt an.

Personen:
Dr. Christian Kleist – Francis Fulton-Smith
Marlene Kleist – Christina Plate
Johannes Kleist – Ulrich Pleitgen
Inge Kleist – Uta Schorn
Lisa Kleist – Marie Seiser
Peter „Piwi“ Kleist – David Bode
Clara Hofer – Lisa-Marie Werner
Julia Kleist – Lina Schuller
Nora Mann – Winnie Böwe
Ingrid Biber – Verena Klein
Leonie Sturm – Katharina Schubert
Gerd Bauermeister – Uwe Rathsam
Dimitrij – Oleg Zhukov
Sabrina – Friederike Kempter
Lissi Eckert – Katharina Rivilis
Frau Eckert – Annette Kreft
und andere

Musik: Rainer Oleak und Günter Fischer
Kamera: Oliver Sander
Buch: Ernst Kleemann
Regie: Erwin Keusch

Leonie Sturm (Katharina Schubert, r.) lädt sich selbst bei Marlene Holstein (Christina Plate, l.) ein und spinnt Intrigen.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Johannes Kleist (Ulrich Pleitgen, r.) ist verärgert, seine neue Praktikantin, die 18-jährige Lissi Eckert (Katharina Rivillis, l.) stellt sich nicht sonderlich geschickt an.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Dr. Kleist (Francis Fulton-Smith, r.) spricht mit Eisenachs Polizistin Remanka Walter (Aline Hochscheid, l.) über deren Kollegen Bauermeister, der sich mit Diphtherie angesteckt hat.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Nach einem Nervenzusammenbruch von Leonie Sturm (Katharina Schubert, r.) schlägt Marlenes (Christina Plate, l.) und Christians (Francis Fulton-Smith, M.) Wut in Mitleid um.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Leonie Sturm (Katharina Schubert, r.) lässt Christian (Francis Fulton-Smith, l.) nicht in Ruhe.

Foto: ©ARD/Norbert Kuhröber

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top