Eisenach Online

Werbung

Gewerbeverein Eisenach veranstaltet zweiten „Eisenacher Spätshoppen“

Der zweite „Eisenacher Spätshoppen“ startet am Freitag, 03. Juni ab 18 Uhr in der Eisenacher Innenstadt.

Der Gewerbeverein Eisenach 1991 e.V. will wieder ein einzigartiges ShoppingVergnügen in der Innenstadt anbieten: Einkaufen bis 23 Uhr. Die  Geschäften locken mit vielen Aktionen wie Sektempfang, Modenschauen, Warenproben oder Extra-Rabatten und mehr.

Neben dem abendlichen Shoppingbummel haben die Besucher wieder viele Möglichkeiten zum Verweilen, Genießen und Feiern. Hierzu haben sich die 4 Plätze (Johannisplatz, Theaterplatz, Markt und Karlsplatz) kulturell und gastronomisch in Szene gesetzt.

Am Markt präsentieren Café und Bar Markt 5 und Café Toccata Live-Musik mit „Slick Cat“ feat. Dieter Gasde. Jazz, Swing, Latin, Rhythm & Blues stehen auf dem Programm. Hier gibt es Fassbier, Gegrilltes und Cocktails.

Der Theaterplatz bietet zum 2. Mal die Kulisse für eine griechische Nacht – das Restaurant Delphi mit Sommerbar bereitet dazu ein BBQ und mediterane Tapas. Ab 22 Uhr startet in der „Alten Schule“ eine DJ-Party.

Auf dem Karlsplatz verwöhnt man Gaumen und Ohren. Das Steigenberger Hotel Thüringer Hof und das Restaurant Baron haben einige Leckerbissen vorbereitet. Dazu werden leckere Cocktails und Weine angeboten. Die Band „Blueprit“ spielt Livemusik vom Feinsten – acoustic Pop & Soul – elegant und stilvoll.

Am Johannisplatz garantiert Alleinunterhalter Ralf Maca Musik und Stimmung. Auch hier können sich die Gäste mit Gegrilltem, Snacks und Smoothies oder großer Käseauswahl stärken.

Vergessen Sie nicht, Ihre Vorteiltaler auf den 4 Plätzen einzulösen. In vielen Geschäften bedanken sich die Händler mit der Herausgabe von Talern für Ihre Einkäufe. In welchen Geschäften Sie die Taler erhalten, sehen Sie auch auf dem Programmflyer des Gewerbevereins zum Eisenacher Spätshoppen. Ein Vorteilstaler hat den Wert von 1 Euro. Die Taler kann man dann bei den gastronomischen Angeboten auf einem der vier Plätze (Johannisplatz, Theaterplatz, Markt und Karlsplatz) einlösen.

Also auf gehts: shoppen mit vielen Aktionen, Vorteilstaler eintüten und dann feiern bis nach Mitternacht…!

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top