Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Großes Sommerfest zum ersten Geburtstag der PHANTASIE.

Seit 1831 wird im Eisenach Mariental Bier aus dem Felsenkeller ausgeschenkt. Aber die Anfänge bleiben im Ungefähren. Gesichert ist die Überlieferung, dass Philipp Schellenträger das Etablissement eröffnete und ausbaute. Der Aufstieg vom Bier- und Kaffeegarten zur Freizeit- und Vergnügungsstätte begann. Die Leute kamen zum draußen sitzen, trinken und tanzen – daran hat sich bis heute nicht viel geändert.

Mit einem großen Sommerfest am 15.07.2017 begehen wir den ersten Geburtstag der im Jahre 2016 wiedereröffneten Phantasie. – Terrassen. Geladen sind alle jungen und junggebliebenen Eisenacher und deren Gäste – der Biergarten startet am Samstag um 11.00 Uhr zu einem zünftigen Frühshoppen mit frisch gezapftem Bier, Berliner Weiße und Thüringer Grillspezialitäten. Für die kleinsten Gäste gibt es rote Fassbrause, hausgemachte Waffeln und es lockt eine bunte Hüpfburg. Ab 13.00 Uhr gibt es Livemusik – es gastiert Olaf Jäger und improvisiert auf dem Klavier Jazz, Boogie Woogie und Blues vom Feinsten für alle Gäste, die schon am Nachmittag die entspannte und inspirierende Atmosphäre im Biergarten genießen wollen. Frisch gebackener Kuchen aus der Kuchenmanufaktur Moritz und Kaffeespezialitäten werden dazu gereicht.

Die legendäre Band THE POLARS wird ab 18.00 die Gäste mit Rock´n Roll, Surf, Beat und Rock begeistern. Im Jahre 1959 als Schülerband der Salzmann-Oberschule Schnepfenthal gegründet dürfen sich THE POLARS als älteste Rockband Ostdeutschlands feiern. In ihrer langen Bandgeschichte teilten sich die Polars die Bühne mit zahlreichen internationalen Künstlern und können auf erfolgreiche Touren im In- und Ausland zurückblicken. Für das Sommerfest verwandeln THE POLARS die Terrassen der Phantasie in eine Konzertbühne und rocken den Abend mit legendären Hits.

Unter der langgestreckten Pergola warten schattige Sitzplätze auf der längsten Bank Eisenachs auf die Gäste, Erholungssuchende chillen auf Liegestühlen auf den inzwischen ergrünten Rasenflächen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top