Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: MDR/Marco Prosch

Beschreibung:
Bildquelle: MDR/Marco Prosch

«Hier ab vier» – Sommertour vom 21. – 25. Juli in Eisenach

Sommer, Sonne, Reisezeit. Das MDR-Nachmittagsmagazin «Hier ab vier» packt Kameras und Kabel zusammen und macht vier Wochen in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie an der Ostsee Station, um den Zuschauern Fernsehen zum Anfassen zu präsentieren. Vier Wochen ist «Hier ab vier» auf Tour und sendet täglich, von 16.00 – 18.00 Uhr live. Die erste Station, vom 21. bis 25. Juli, ist der Marktplatz in Eisenach.

Flotte Rhythmen in Eisenach
Moderatorin Franziska Schenk erwartet in der Woche vom 21. bis 25. Juli eine Bee Gees-Revival-Band (Montag, 21.7.), Ute Freudenberg (Dienstag 22.7.), Wolfgang Ziegler (Mittwoch, 23.7.), Ingrid Peters (Donnerstag, 24.7.) sowie be Four (Freitag, 25.7.).

Eine Woche voller Action
Ob waghalsige Sprünge mit dem Motorrad, atemberaubende Hochseilartistik, oder spannende Kampfkunstdarbietungen – «Hier ab vier» bringt Action auf den Eisenacher Marktplatz:
Die Zuschauer können sich am Montag, den 21.7. auf die Motorrad-Stuntshow von Mike Auffenberg freuen, der vier Meter hoch und bis zu 28 Meter weit über mehrere Autos springen wird.
Am Dienstag, den 22.7. sorgt die preisgekrönte Hochseilgruppe «Geschwister Weisheit» in 62 Metern Höhe für Staunen.
Chrom und Lack glänzen am Mittwoch, den 23. Juli bei der Oldtimer-Parade mit Fahrzeugen aus der Eisenacher Produktion.
Eine Parade ganz anderer Art liefert sich Sternekoch und «Hier ab vier»-Experte Christian Henze mit kochbegeisterten Hobbyköchen aus dem Sendegebiet, die bei einem Kochwettbewerb ihr Können unter Beweis stellen.
Am Donnerstag erwarten die Zuschauer Bodystunts und Spezialeffekte mit Kampf- und Kletterszenen sowie Luft- und Feuerstunts.
Weltmeisterlich wird es am 25. Juli, wenn die Meininger Kampfkünstler «The Red Tigers» auftreten.
Spektakuläre Einzeldarbietungen auf Nagelbrettern und ein Bruchtest mit Betonplatten verlangen Konzentration und Perfektion bei den mehrfachen Weltrekordhaltern.

Außerdem ist Katrin Huß die ganze Woche als Reporterin unterwegs und bringt spannende Themen aus Eisenach und Umgebung mit.

Die «Hier ab vier»-Experten
Ebenfalls vor Ort sind die «Hier ab vier» – Experten. Kriminalhauptkommissarin Ilona Ellrich wird «Tipps gegen Tricks» verraten, Benimm-Expertin Nandine Meyden warnt in «Vorsicht Fettnäpfchen», der «Autoflüsterer» Andreas Keßler gibt Geheimtipps in der «Auto-Zeit», Tierpsychiater Dr. Ronald Lindner weiß, «fiffi & co» zu bändigen, Sternekoch Christian Henze kreiert Traumgerichte in «iss was?!», Richter Gilbert Häfner weiß, ob «alles rechtens» ist und Werner Zedler gibt den Zuschauern «Guten Rat».

Die nächsten Sendungen
Die nächste Station der «Hier ab vier» – Sommertour führt am 28. Juli auf den Marktplatz in Bautzen. «Hier ab vier» – Moderator Peter Imhof präsentiert u. a. Linda Feller, A4u, Michael Heck sowie die Gruppe «Schwesterherz».
Vom 4. bis 8. August moderiert Katrin Huß vom Marktplatz in Wernigerode, bevor es vom 11. bis 15. August nach Warnemünde geht.

Hobbyköche gesucht
Sternekoch Christian Henze sucht während der vierwöchigen «Hier ab vier» – Sommertour ab 21. Juli immer mittwochs Hobby-Köche, die im Wettbewerb gegeneinander antreten. Kochbegeisterte Laien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können sich noch bis 4. Juli schriftlich mit einem Rezept, einer kurzen Vorstellung und einem Foto bewerben. Das Rezept soll für vier Personen ausreichen, weitgehend aus regionalen Zutaten bestehen und in maximal 60 Minuten kochbar sein.
Bewerbungen bitte an:
MDR, Redaktion «Hier ab vier», Kennwort: Zuschauerkoch
Kantstrasse 71-73; 04275 Leipzig

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top