Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Beschreibung:
Bildquelle: Paul-Philipp Braun

HOLI kommt nach Eisenach

Wer bereits heute auf die Wettervorschau für den kommenden Sonntag sieht, der wird vermutlich frohlocken vor Freude. Temperaturen bis zu 25° Celisius orakelt wetter.com für die Region um Eisenach. Eine gute Grundlage für eine Veranstaltung, die eigentlich nur bei schönem und warmen Wetter wirklich Freude bereitet.

Denn das Holi-Festival kommt nun endlich auch nach Eisenach. Deutschlandweit hat die Veranstaltung, deren Wurzeln eigentlich in Indien liegen, inzwischen seine Anhänger. Mit dem einfachen Prinzip eines Farbpulvers, das Haare, Haut und Kleidung gleichsamt einfärbt, wenn es geworfen wird, sorgt das Spektakel überall für Aufsehen. Schon seit einigen Jahren ist das Erfurter Farbgefühle Festival  eine Institution, die vor allem junge Menschen in ihren Bann zieht. Hunderte feiern alljährlich bei elektrischer Musik und guter Laune die Farbwürfe.

Doch Erfurt ist weit weg. Und so hat sich der Geraer Eventmanager Karl Kramer gedacht, dass auch in dieser Region ein solches Festival wohl großen Zuspruch erhalten werde. Wie vorgedacht, so soll es auch getan werden. Am kommenden Sonntag steigt auf dem hinteren Teil des Flugplatz Kindel das größte Holi-Festival der Region.

Ab 12.00 Uhr haben die Pforten zum Openair-Gelände geöffnet und ab dann wird es Musik geben.

Wir haben uns bemüht, dass wir vor allem lokale Musiker und DJs dort auflegen lassen. Wie Vanessa Sukowski, Philipp Kalisch oder DIA – Plattenpussys

erklärte Kramer im Gespräch mit EisenachOnline.de.

Ab 14.00 Uhr wiederum finden die eigentlichen Höhepunkte des Festivals statt. Die sogenannten Big Toss, bei welchem alle Teilnehmer ihre mit einem colorierten Maispulver gefüllten Farbbeutel in die Luft werfen, sodass es einen kunterbunten Regen aus allen Farben des Regenbogens gibt.

Wer sich dann aber kurz von seinem Farbpulver befreien möchte, dem stehen drei Pools auf dem Festivalgelände zur Verfügung.

 

Paul-Philipp Braun |

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • Kreisbewohner

    Überschrift: HOLI kommt nach Eisenach.

    Im Text dann: Das Festival findet auf dem Flugplatz Kindel statt.
    Wäre da nicht eine Überschrift HOLI kommt in den Wartburgkreis / in die Wartburgregion angemessen, Herr Braun? Die jetzige Aussage ist schlicht falsch.

    • Matthias

      So ein Quatsch, was Sie da reden! Der Flugplatz nennt sich offiziell Eisenach-Kindel. Also was spricht in diesem artikel gegen die Verwendung dieses Begriffes.

Top