Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Jury befand über Hopfenkönigin – Ergebnis noch geheim

Mit dem Anstich des Fasses mit Eisenacher Bier durch den Eisenacher Oberbürgermeister Matthias Doht wurde das 16. Hopfenfest der Brauerei offiziell eröffnet. Im Beisein zahlreicher früherer Hopfenköniginnen klappte die Aktion des OBs nicht so gut, der Bierhahn flog fort, dort am Ende bekam jeder auf der Bühne sein Bier.
Gegen 21.30 Uhr stieg die Stimmung, als sich vier junge Eisenacherinnen der Jury stellten. Jeanette Rentsch, Sarah Haffke, Christina Heckmann und Corina Etienne wollen Hopfenkönigin werden und das Amt von Elfi Nagel übernehmen.
Sie stellten sich vor und mussten «Fachfragen» über die Eisenacher Brauerei und die Fußball EM beantworten.
Elfi Nagel und Maria Schaarschmidt werden am Samstag 14.30 Uhr ihr Amt als Hopfenkönigin und Prinzessin abgeben müssen.

Die Jury mit zahlreichen Ex-Hopfenhoheiten, OB, Bundestagabgeordneten, Gastwirten u.a. hatte am Abend keine leichte Aufgabe.

Für zünftige Unterhaltung sorgte die Bad Liebensteiner «JAM – Party GrooveBand».

Noch bis Samstag 14.30 Uhr wird das Ergebnis der Wahl unter Verschluss gehalten.

14 Uhr beginnt im Hof der Brauerei das Familienprogramm und 16.30 Uhr muss die neue Hopfenkönigin die Runden des Fußball-Kreispokales auslosen.
er dem Bahnhofr

Rainer Beichler |

Werbung
Top