Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Komparsen für TV-Serie „Familie Dr. Kleist“ gesucht

In dieser Woche begannen für die TV-Serie „Familie Dr. Kleist“ die Dreharbeiten zum neuen und letzten Block in diesem Jahr. Auch hierfür die Produktionsfirma polyphon wieder auf der Suche nach vielen neuen und schon bekannten Gesichtern  jeden Alters.

So werden für den 12. Juli 2016 ca. 20 Komparsen für eine Discoszene gesucht – vorzugsweise nach Möglichkeit junge Leute im Alter zwischen 17 und 30 Jahren, eben die „typischen Discogänger“. Einige von ihnen dürfen und sollten sogar (wenn verfügbar) ihren eignen PKW mitbringen, der eventuell in die Szene mit einbauen wird. Da es eine Discoszene ist, wird diese am Abend gedreht werden.

Ebenfalls am 12. Juli werden für einen Dreh tagsüber noch weitere sechs Komparsen gesucht, die als Passanten im Film zu sehen sein werden. Diese dürfen gern abends dann auch als Discobesucher fungieren.

Für den Drehtag Donnerstag, 30. Juni, sucht die Produktionsfirma noch zehn Komparsen als Eiscafé- bzw. Restaurantgäste, außerdem zwei Jogger (männlich/weiblich), vier Passanten. Zwei der Komparsen könnten dann zusätzlich jeweils im Eiscafé und im Restaurant als Kellner fungieren.

Wer also Interesse hat, in der TV-Serie als Komparse mitzuwirken und an diesem Tagen Zeit hat, sollte sich bitte schnellstmöglich bewerben bei: komparsen.kleist@polyphon.de. Nachfragen dazu beantwortet Regieassistent Robert Sauerbrey unter Tel. Nr. 01575 575 4222.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top