Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Leuchtende Boote auf der Werra

Am Samstag lud der Kanuclub Hörschel wieder zu «Werra in Flammen» ein. Hunderte Gäste ließen sich dieses Schauspiel am Gelände des Kanuclubs an der Werra nicht entgehen.
Auf dem Wasser war an diesem lauen Abend viel Schiffsverkehr. Neben Flössen und Kanus gab es auch große Piratenboote, ein Feuerwehrboot und auch ein Abschlepper. Kleine Boote tuckerten an den Stegen vorbei, Ruderboots machten um die Fackeln lieber einen größeren Bogen. Von den Zuschauern gab es öfters mal Beifall und Ausrufe, auch bei gewagten Manövern auf der Werra.
Alle teilnehmenden Wasserfahrzeuge waren geschmückt und mit vielen Lampen versehen. Luftballons, Taschenlampen, Fackeln und viele Ideen waren dazu gefragt.
Die Jury hatte es besonders schwer mit zunehmender Dunkelheit das schönste Boot zu finden.
Doch dies war nicht das Wichtigste des Abends, allen machte es riesigen Spaß und viel Freude.
Nach der Bootsparade wurde dann auf der Anlage des Klubs zünftig gefeiert.

Rainer Beichler |

Werbung
Top