Eisenach Online

Werbung

LIEDERMACHER Oliver Bierhorst und Sven Panne in der PHANTASIE

Am kommenden Freitag, den 7. Oktober, lädt die Phantasie ab 18.30 Uhr zum vorerst letzten Musikevent – in diesem Jahr. Der Spätsommer hat sich verabschiedet, nun wird es Zeit, sich musikalisch warme Gedanken zu machen.

Mit dem Berliner Musiker Rüdiger Bierhorst und dem Hamburger Kultpianisten Sven Panne, zusammen als Duo PanneBierhorst aufspielend, gibt es Liedermacherkunst vom Feinsten.

Viele kennen Rüdiger Bierhorst von der wohl ersten Liedermachingband Monsters of Liedermaching und lieben ihn wegen seiner Texte und seines einzigartigen Gitarrenpickings. Sven Panne, der Kultpianist aus Hamburg, spielt Klavier mit Händen und Füßen. Ein Feuerwerk der Liedermachingkunst. Eine musikalische Rakete nach der Anderen wird gezündet. Nichts wird sein, wie es vorher war. Mal gemeinsam, dann wieder jeder für sich.

Vor allem der Anspruch, die Zuhörer mit Herz unterhalten zu wollen, ist bei Panne und Bierhorst immer zu spüren. Vor allem, wenn sie bei einigen Songs gemeinsam auf der Bühne sitzen, sich gegenseitig anpeitschen und feiern.

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top