Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Wartburgradio

Beschreibung:
Bildquelle: Wartburgradio

Magazin über Häusliche Gewalt

„Häusliche Gewalt geht uns alle an – egal ob wir Sie selbst erleben müssen oder nur vom Hören-Sagen kennen», sagt Radiomacher Stefan Redetzke aus Eisenach. «Es ist immer noch ein Tabu-Thema, vor allem für Menschen mit Handicap». Deshalb wird sich auch die nächste Radiosendung von Stefan Redetzke um das Thema «Häusliche Gewalt» drehen. Für sein Magazin «Miteinander» hat der Moderator mit Handicap die Eisenacher befragt.
Außerdem redet er mit der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Eisenach Ulrike Quentel über Hilfsangebote für Betroffene: «Vor allem für Menschen mit Behinderung ist es besonders schwierig, wenn sie von häuslicher Gewalt betroffen sind, Hilfe zu finden», weiß Redtzke. Deshalb werden in seiner Sendung auch Möglichkeiten diskutiert, wie diesen Menschen Hilfe angeboten werden kann. Außerdem gibt Sylke Hartung vom Frauenhaus in Eisenach betroffenen Frauen Tipps, wie sie aus der Gewaltspirale heraus gelangen können. Mit seinem Radiomagazin «Miteinander» möchte Stefan Redetzke anderen Menschen mit Behinderungen Mut machen, sich raus zu trauen und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten.
Das Magazin zum Thema «Häusliche Gewalt» wird am Samstag, 26. Februar um 15 Uhr auf der Frequenz UKW 96,5 und im Internet auf www.wartburgradio.com ausgestrahlt, die Wiederholung läuft Sonntag, 27. Februar ebenfalls um 15 Uhr.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top