Eisenach Online

Werbung

Foto: © Per Sollerman / Myrra Rós

Magie aus Island

Songwriterin Myrra Rós am Donnerstag in Eisenach

Myrra Rós, eine Singer-Songwriterin aus Island, hat ihre eigene kleine Welt des Klangs in der eklektischen und kreativen isländischen Musikszene geprägt. Am Donnerstag, 9. März, ist die Isländerin ab 19.30 Uhr im Eisenacher Kleinkunstcafé Lebemann zu erleben.
Mit zwei eigenen Alben – Kveldúlfur (2012) und „One Amongst Others“ (2015), erforscht Rós tiefere und manchmal dunkle Ecken ihres Wesens. In ihrem himmlischen Indie Folk hat sie ihr eigenes Streben nach  Magie und Transzendenz entwickelt. Die Musik von Myrra Rós verwebt zarte und harmonische Arrangements, die einen emotionalen Raum für beides schaffen: Dunkelheit und Licht.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top