Eisenach Online

Werbung

Foto: ©Frank Bode: Ehrenpräsident Manfred Lindig

Manfred Lindig Ehrenpräsident vom Golfclub

Gestern ging während der Jahreshauptversammlung des Golfclub Eisenach im Wartburgkreis e.V. eine Ära zu Ende: Manfred Lindig, seit 15 Jahren Präsident und Macher im Verein, kandidierte nicht mehr für das Präsidentenamt.

In einer sehr emotionalen Abschiedsrede ließ Manfred Lindig noch einmal sein Wirken Revue passieren. Unter seiner Führung wurde nicht nur die 9-Loch-Anlage zum 18-Loch-Meisterschaftskurs ausgebaut, auch das gesamte Ensemble der ehemaligen LPG in Wenigenlupnitz wurde saniert und einer neuen Bestimmung zugeführt. So fand nicht nur der Golfclub dort eine repräsentative Bleibe, auch die Hörselberggemeinde kann mit dem Tannhäusersaal einen gern genutzten Veranstaltungsort vorweisen. Die gastronomische Einrichtung des Golfplatzes ist mittlerweile weit über die Hörselbergdörfer hin bekannt und wird rege besucht.

Foto: Manfred Lindig wird verabschiedet

Manfred Lindig dankte allen seinen Mitstreitern im Vorstand, ganz besonders jedoch seiner Frau Barbara, ohne die es wie er sagte, in so manch schwieriger Stunde nicht weiter gegangen wäre.

In der anschließenden Vorstandswahl wurde Jörn Riedenklau, der seit 26 Jahren in Eisenach als Rechtsanwalt tätig ist, zum neuen Präsidenten gewählt. Ausserdem ausgeschieden aus dem bisherigen Vorstand ist der Schatzmeister Frank Mascher, dieses Amt bekleidet nun Silke Schreiber. Komplettiert wird das Vorstandsteam von Matthias Tautz als Platzwart, Andreas Neumann als Vizepräsident und Shpetim Alaj als Marketingbeauftragten.

Stadtratsmitglied Andreas Neumann war es dann auch, der in seiner Dankesrede Manfred Lindigs Erfolge nochmals würdigte, seinen Tatendrang über alles lobte und bemerkte, dass er Lindigs Tun immer als Motivationsquelle für sich sah. Daher auch der Antrag an die versammelten Mitglieder, Manfred Lindig zum Ehrenpräsidenten des Clubs zu ernennen. Unter stehenden Ovationen wurde diesem Antrag statt gegeben. Auch Barbara Lindig wurde eine besondere Ehre zu teil: Auf einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung wurde sie zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Foto: Der neue Präsident Jörn Riedenklau ernennt Barbara Lindig zum Ehrenmitglied

Frank Bode |

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top