Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Musictime 96,5 / Wartburg Radio

Beschreibung:
Bildquelle: © Musictime 96,5 / Wartburg Radio

Mirja Boes im Wartburg Radio

Sind hier heute Abend überhaupt Männer anwesend?

fragte Mirja Boes das Publikum am Anfang ihrer Show in Gotha.

Sie war am 20. Februar zu Gast im Kulturhaus  um ihr aktuelles Bühnenprogramm „Das Leben ist kein Ponyschlecken“ zu präsentieren. Diese ist ein Mix aus Comedy und Musik. Gemeinsam mit der Band „Honeky Donkeys“ machte Mirja Boes Comedy-Pop wie sie es selber bezeichnet.

An diesen Abend war einer der Moderatoren der Sendung „Aktuelle Stunde“ zu Gast. Diese Radioshow wird von Montag bis Freitag jeden Tag von 15-16 Uhr ausgestrahlt. Der Nachwuchsradiomacher Justin Ehegötz hatte das Glück und durfte sie interviewen. Er ist mehrmals die Woche im Wartburg Radio bei verschiedenen Sendungen zu hören, u.a. bei „Musictime 96,5“ (jeden Montag 16-17 Uhr), eine Radioshow die er seit einigen Jahren moderiert und für welche er schon einige Stars interviewt hat.

Justin traf Mirja Boes kurz vor ihrem Auftritt in Gotha, um ein Interview über ihre Tour zuführen. Ehegötz sagte:

Das Interview hat sich sehr spontan ergeben, weshalb es mich umso mehr freut, dass dieses geklappt hat. Ich kannte bis dato Mirja nur aus dem Fernsehen. Während des Gespräches war sie sehr ruhig und entspannt. Es hat echt Spaß gemacht sich mit ihr zu unterhalten.

Zu hören ist das Interview in der „Aktuellen Stunde″ die Justin und seine Kollegin Laura Gieß am Freitag, den 11. März um 15.00 Uhr moderieren. Die Wiederholung läuft am kommenden Samstag ab 8 Uhr auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream im Internet auf www.wartburgradio.com.

© Musictime 96,5 / Wartburg Radio

Foto: © Musictime 96,5 / Wartburg Radio

Bilder: Nachwuchsradiomacher Justin Ehegötz und Mirja Boes

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top