Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Modellbauer trafen sich in Erfurt

Am Wochenende stand der ega-Park Erfurt ganz im Zeichen des Modellbaues. Modellbauer haben die schönen Freiflächen, die Wasserspiele und die vier Hallen in Beschlag genommen.
Tausende Besucher kamen zum Internationalen Drachenfest und den Modellbautagen. Neben Auto- und Schiffsmodellbau, Modellflugzeugen gab es erstmals auch eine Halle für die Freunde der Modelleisenbahnen. Hier stellten die Eisenacher Modellbahner, eine Freizeitgruppe des Bahnsozialwerkes, Teile ihrer H0-Modelulanlage vor. Sie waren die einzigen Modellbahner mit einer Anlage.

Bei den Schiffsmodellbauern waren erneut die Bastler aus Gerstungen in Erfurt zu sehen. Es gab Kartonbauer aus Eisenach und auch das kleine Unternehmen JANO war mit seinen Produkten vertreten.

In einer Halle gab es Spiele der besonderen Art. Eigens dafür gibt es viel Zubehör und gar Dioramen als Spielflächen.

Auf den Freiflächen sah man bunte Drachen fliegen, Hubschrauber zeigten Kunststücke und auch Autorennen wurden veranstaltet.

Die zwei Tage auf dem ega-Park waren Festtage nicht nur für Modellfans, sondern für die ganze Familie. Viele Eisenacher machten einen Abstecher nach Erfurt und erlebten schöne Sonnenstunden auf der ega.

Rainer Beichler |

Werbung
Top