Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Oldtimer auf den Weg nach Sachsen

Am Freitag gab es auf dem Heinrich-Ehrhardt-Platz eine besondere Fahrzeugausstellung. Aus Großalmerode in Hessen kamen 140 Motorräder und Autos zu einem Stopp am Automobilmuseum. Sie machten eine Oldtimertour von Großalmerode nach Wetro in Sachsen. Sonntag wollen sie die rund 400 Kilometer geschafft haben. Stationen sind u.a. auch Apolda.
Bereits 2003 gab es diese Tour, Start war damals in Wetro und Ziel im hessischen Großalmerode. Organisiert hat die Ausfahrt der Oldtimerclub «Feuerfest Wetro» e.V.
Unter den Teilnehmern waren auch Dixi, Wartburg, Skoda, Fiat, Opel, Mercedes, Käfer …, aber auch die Flotte der Motorräder brachte es viele hundert Jahre Motorradgeschichte.

Tourstopp in Eisenach

Rainer Beichler |

Werbung
Top