Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Agentur

Beschreibung:
Bildquelle: Agentur

Party No. 5: Nur noch wenige Restkarten

Wer noch bei Eisenachs großer Casino & Shownight dabei sein will, sollte sich ganz schnell entscheiden, denn es sind nur noch wenige Restkarten erhältlich.
Am 17. November 2007, ab 19.30 Uhr startet die Party No. 5. im Steigenberger Hotel Thüringer Hof. Vorverkaufskarten für 25 Euro können noch in den First-Reisebüro in der Karlstr. 1 bzw. im First Reisebüro im Marktkauf erworben werden. Restkarten zum Preis von 30 Euro gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag an der Tageskasse im Thüringer Hof.

Die Veranstalter versprechen einen Partymix «de luxe» mit üppigem BigBand Sound, energiegeladenen Discobeats, karibische Tanzshows, erotischen Fashionshows, spannendem Spielvergnügen und großartigem Entertainment. «Die Gäste wollen erstklassig unterhalten werden und vor allem ausgelassen tanzen – dafür ist die ganze Nacht gesorgt…» so Arne Setzepfandt, dessen Agentur die Party No. 5 organisiert

Erstmals wird das Casino Erfurt den Spielsalon präsentieren. Der 1. Preis für den besten Spieler ist eine Wochenende für 2 Personen inkl. Vollpension im A-Rosa Resort Scharmützelsee. Alle Einnahmen aus dem Spielbetrieb werden im Anschluss zugunsten einer Weihnachtsfeier für Kinder aus sozial schwachen Familien in Eisenach gespendet.

Der Saal wird ordentlich swingen. Als weitgereistes DJ-Doppel bringen Miss Rhapsody und The Mooche als Swing-o-logy das nach Eisenach, was es als knisterndes Szene-Soundtrack sonst nur in den Hot-Spots der Metropolen gibt. Die PINKSPOTS bringen das unbeschwerte Lebensgefühl des Swing in einem einzigartigen Big-Band-Sound auf die große Saal-Bühne. Satte Discobeats, gemixt mit Livemusikern werden die Lobby in einen Tanzpalast verwandeln. Dj Mister Move wird mit der farbigen Sängerin Amy Lee frisch gestylten Danceclassics für ein Ü30 Publikum auflegen. Mehrere Tanzshows und eine Modenschau der Viva-La-Salsa Tanzschule Eisenach werden für Furore sorgen.

Sekt und Bier frei! – heißt es am Anfang der Nacht, denn der Thüringer Hof feiert sein 200jähriges Bestehen – und alle Gäste sollen mit anstoßen und feiern!

Das Hotel hält für die pfiffige Partygänger noch wenige Feiern & Schlafen-Angebote bereit. Pro Person zahlt man für die Nacht im Hotel nur 55 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive der Eintrittskarte und einem Kater-Frühstück.

Um 2.30 Uhr endet die Party No. 5, denn ab 3 Uhr gilt das Feiertagsgesetz für den Volkstrauertag!

Info-Hotline: Steigenberger Hotel Thüringer Hof 03691-280

Swingology

Foto: ©Agentur

Pinkspots

Foto: ©Agentur

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top