Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Arne Setzepfandt

Beschreibung:
Bildquelle: Arne Setzepfandt

Party No. 5 – Shownight deluxe am 15.11.2014

inmal im Jahr laden die veranstaltende Agentur setzepfandt und partner und der Gastgeber Steigenberger Hotel Thüringer Hof zum größten gesellschaftlichen Galaereignis in Eisenach. Am Samstag, den 15. November 2014 heißt es wieder Herzlich willkommen zu einer rauschenden Partynacht. Das Konzept der Party No. 5 verbindet den Anspruch einer glamourösen Nacht in elegantem Ambiente mit der ausgelassenen Stimmung bei Livemusik, Club-Djs und Shows.

Seit 2. Oktober läuft der Vorverkauf für das Event im Steigenberger Hotel Thüringer Hof von Montag bis Sonntag zwischen 8 Uhr und 22 Uhr . Der Ticketpreis beträgt 40 Euro, ab 12.11. sind nur noch LastDayTickets für 50 Euro erhältlich. Das Feiern-und-Schlafen-Ticket ist bereits ausverkauft.

Seit Jahren sorgt das Erfolgskonzept generationsübergreifend und überregional für Aufsehen und ein ausverkauftes Haus. Von der Tiefgarage bis zum Salon – alle Ebenen des Hotel sind in Szene gesetzt und locken mit künstlerischen, unterhaltsamen oder kulinarischen Angeboten. Sehen und gesehen werden, Sushi oder Currywurst, gerührt oder geschüttelt, Reggae oder House – die Party No. 5 vereint Gegensätze und ist immer für eine Überraschung gut.

Traditionell startet das Happening mit einer Stunde Köstritzer Open-Bar – Bier und Sekt sind von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr kostenfrei. Auf allen Ebenen des Hotels sorgen Themenbars, Snackbars und eine Coffee-Lounge für ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Ab 24 Uhr gibt es für alle Nachtschwärmer die Curry-No. 5.

In der Schade-Lounge in der Tiefgarage, in der auch geraucht werden darf, wird es zwischen Bars und Loungemöbeln musikalisch richtig zur Sache gehen. Die Energyperformance von „Yellow Umbrella“, mit einem Stilmix aus Reggae, Ska und Gypsy bringt nicht nur jede Menge gute Laune sondern auch lockere Knie. Die 7-köpfge Band mit komplettem Bläsersatz hat einen angenehmen Popfaktor und die Presse meint: „Mutter aus Jamaika und Vater vom Balkan!“.

Mit der coolen Band Aeroplane geht es auf musikalische Reise durch 3 Jahrzehnte Musikgeschichte. In der bestens ausgebildeten Crew besticht Sängerin Tomcat mit einer Wahnsinnsstimme! Das Onboard-Unterhaltungsprogramm umfasst eigens arrangierte Coversongs aus Rock, Pop, Funk und Soul. Klassiker von Depeche Amy Winehouse oder Prince wechseln mit brandneuen Songs von Mando Diao, Adele oder PINK! Get on board…! Für ein pausenloses Tanzvergnügen garantiert der DJ.

Auf dem Discofloor in der Lobby wird es strahlend schön. Die deutsch-afrikanische Powerfrau Francisca Urio akzeptiert keine Grenzen! Mit einer unglaublichen Ausstrahlung und ihrer kraftvollen Soulstimme gelingt der ursprünglich aus Meiningen stammenden Schönheit eine internationale Karriere als Musikerin, Model und Markenbotschafterin. Ihre Show ist frech und unbeschwert wie sie selbst – glühend heißer Pop, gemixt mit Soulklassikern und lässigen Einflüssen aus R‘n‘B. Daneben ist traditionell der Frankfurter Greenkitchenclub am Start und bringt den Clubsound der Großstadt zur Party. Taste T., Mr. Move und seine Houserockers werden sich nicht zweimal bitten lassen und mit satten Beats und Livemusik-Sessions die Massen zum Tanzen bringen. Special Guest beim Greenkitchenclub ist der Ausnahme-Saxophonist „Noah“, der aktuell auf Udo Lindenbergs Stadiontournee rockt.

Die Casinothek mit Poker, Black Jack und Roulette versprüht einen Hauch Las Vegas. An der Casinokasse können die Jetons gegen eine Spende erworben werden. Gepielt wird nicht um Geld, sondern um die höchste Punktzahl. Die ersten drei Gewinner dürfen sich über folgende Preise der arcona-Gruppe freuen:
1. 2 ÜN/F im DZ im neuen arcona LIVING MÜNCHEN
2. 1 ÜN/F im DZ im Hotel auf der Wartburg
3. «Le Maestrelle» Toscana IGT, Santa Christina, Antinori, Toskana, 3 Liter-Flasche, Edition Weinwirtschaft
4. 2 Tickets für die Party-No. 5 in Arnstadt am 18.4.2015

Alle Einnahmen des Casinobetriebes kommen wie jedes Jahr einer Weihnachtsfeier für Kinder aus sozial schwachen Familien in Eisenach zu gute. Im letzten Jahr freute sich Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus über 2.400 Euro.

Foto: ©Arne Setzepfandt

Foto: ©Arne Setzepfandt

Frank Bode |

Werbung
Top