Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Thomas Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Thomas Levknecht

Piratenschiff vor Anker – Viele Attraktionen im Spiel- und Sportpark auf dem «aquaplex»-Gelände in Eisenach

Ein 8 Meter großes Spielschiff – einmalig in Deutschland – gehört zu den Attraktionen des kürzlich wieder eröffneten Spiel- und Sportparks auf dem Gelände des «aquaplex» im Eisenacher Sportzentrum Katzenaue. Am Eröffnungstag konnten «aquaplex»- Leiter Thimo Scheiba und sein Team über 700 Gäste aller Altersgruppen begrüßen. Von den jüngsten Besuchern hoch frequentiert war das Trampolin. Die 18-Loch-Minigolfanlage war der Renner für die ganze Familie. Viele Vereine der Stadt nutzten die Gelegenheit, sich zu präsentieren, über sich zu berichten und für sich zu werben: der Eisenacher Schwimm- und Sportverein, die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, der SV Wartburgstadt und auch der ThSV Eisenach. Die Eisenacher Bundesliga-Handballer waren mit ihren Familien gekommen, signierten fleißig Mannschaftsposter und Autogrammkarten. Beim Volleyballturnier wetteiferten mehrere Teams um einen großen Siegerpokal. Monika Groß und Björn Lange vom städtischen Jugendtreff «Alte Posthalterei» hatten reichlich Musik und lustige Spiele mitgebracht. Die Eisenacher Versorgungsbetriebe, die Brauerei Eisenach und das Autohaus Schorr waren mit Informationsständen präsent. Zu vergünstigten Preisen fanden Fassbrause und Bratwurst reißenden Absatz. «Der Erlös des Eröffnungstages kommt dem städtischen Kinder- und Jugendtreff in Eisenach-Nord zugute», unterstrich Jens Hartlep, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Sportbad GmbH.

Der Spiel- und Sportpark auf dem Gelände des «aquaplex» ist geöffnet Montag bis Freitag: 14.00 bis 19.00 Uhr sowie Samstag, Sonntag, Feiertage: 12.00 bis 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Kioskbetrieb läuft. Ein Besuch zu den Osterfeiertagen ist zu empfehlen.
Derweil laufen auch die Vorbereitungen auf die Freibadsaison 2014. Eine neue Wasseraufbereitungsanlage wird eingebaut, die zur Verbesserung des Wassers und zur Kostenreduzierung führt. Mitte Mai soll die diesjährige Freibadsaison eröffnet werden. Die Eintrittspreise bleiben unverändert.

Foto: ©Thomas Levknecht

Foto: ©Thomas Levknecht

Foto: ©Thomas Levknecht

Foto: ©Thomas Levknecht

Foto: ©Thomas Levknecht

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top