Eisenach Online

Werbung

RAP-Workshop in der „Alten Posthalterei“ – Anmelden ab sofort möglich

Im städtischen Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ startet am Mittwoch, 18. Januar, ab 18 Uhr ein Rap-Workshop unter dem Slogan „Texten, Reimen, Performen – Rappen, was Dich bewegt“. Das Angebot ist geeignet für Einsteiger / Beginner ab 13 Jahren. Im Workshop werden Grundlagen zum Schreiben eigener Texte sowie Sprach- und Reimtechnik vermittelt und eingeübt. Entstandene Texte werden dann musikalisch in einem geeigneten Beat verarbeitet und aufgenommen.

Geleitet wird der Workshop von Dan Römhild alias „PAKS“. Der aus Bad Salzungen stammende Rapper ist seit 1999 aktiv in der Thüringer Hip Hop-Szene. Er hat schon mehrere Alben produziert und wirkte bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Hip Hop-Projekten mit. 2015 hat er sich in Eisenach niedergelassen und betreibt hier auch ein eigenes, kleines Tonstudio.  Unterstützt wird der Workshop vom Wartburg-Radio 96,5 .

Die Anmeldung zu diesem Workshop ist möglich unter
– Mail: posthalterei@web.de
– Tel.: 03691 / 203025
– persönlich im Kinder- und Jugendzentrum “Alte Posthalterei“, Georgenstr. 52 in Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top