Eisenach Online

Werbung

Sängerkrieg des 21. Jahrhunderts: Hip Hop-Wettstreit auf der Wartburg

Morgen ist es soweit, dann heißt es wieder: Hip Hop trifft Minnesang: Am Freitag, 24. Juni ab 19:00 Uhr, kommt es bei voraussichtlich bestem Wetter auf der Wartburg zu einem Sängerkrieg des 21. Jahrhunderts.

2006 hieß es, anlässlich des 800. Jubiläums des Sängerkriegs auf der Wartburg, das erste Mal: Hip Hop meets Minnesang. Fünf Mal traten, vor der einmaligen Kulisse der Wartburg, Rapper und Rap Crews gegeneinander an, um als Sieger als dem Wettstreit hervorzugehen und die Zugabe spielen zu können. Nach fünf Jahren Pause ist es am Freitag zum 10. Geburtstag wieder so weit. Die Musiker, die auf der Bühne stehen werden, nennen sich Da Capo meets friends, Doppel-U (als Special Guest), Fesas und Lizz, Mbp und Magma, Reimescorte, Tonstube und Z-Royale.

Karten sind auch für Kurzentschlossene noch für 6 Euro an der Abendkasse erhältlich, die um 18:00 Uhr öffnet.

Veranstalter ist der Stadtjugendring Eisenach e.V. in Kooperation mit der Wartburg Stiftung und dem Camoflage Studio.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top