Eisenach Online

Werbung

Seifenkistenrennen in Hötzelsroda

Im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda veranstaltet der Verein „Tradition und Brauchtumspflege“ (Heimatverein Hötzelsroda) das bereits zum festen Bestandteil der jährlichen Veranstaltungen gewordene Seifenkistenrennen am Samstag, 31. Mai. Um 12 Uhr beginnt in der Feldstraße die technische Abnahme der Fahrzeuge, Startschuss für das Rennen ist um 14 Uhr. Alle Fahrer von Seifenkisten müssen aus Sicherheitsgründen einen Helm tragen. Interessenten, die keine eigene Seifenkiste besitzen, können mit der vereinseigenen Seifenkiste am Rennen teilnehmen. Die drei schnellsten Piloten bekommen Preise – alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top