Eisenach Online

Werbung

SNOWBLIND Open Air und Unplugged in der Phantasie

Noch im August war die Eisenacher Band SNOWBLIND unterwegs in Irland – jetzt geben sie am 24. September ein Konzert zum Sommerabschied auf den historischen Terrassen der Phantasie.

Geplant ist ein Akustik Programm mit vielen Highlights, eigenen Interpretationen und kreativer Spielfreude – und das alles Unplugged.

SNOWBLIND ist aus einem Coverprojekt verschiedener Rockformationen entstanden und musiziert seit 2003 unter diesem Namen. Dabei gab es schon viele beachtliche Erfolge, bei denen SNOWBLIND sich auch europaweit einen Namen machen konnten. Erst jetzt im August 2016 waren sie Gastmusiker zu einem Thin Lizzy Tribute Event in Dublin. Seit gut drei Jahren gibt es zusätzlich zum Rock Cover Programm auch ein Akustik Set, bei dem nicht nur Rockklassiker von Black Sabbath, Deep Purple, Led Zeppelin und AC/DC auf rein akustischen Instrumenten interpretiert werden, es gibt auch Klassiker anderer Genres zu hören, natürlich aber mit einer SNOWBLIND-eigenen Interpretation.

Das wird auch das Motto an diesem Abend in der Phantasie sein – das Akustik Set von SNOWBLIND!

Einlass: ab 16.00 Uhr
Beginn: ab 18.00 Uhr
Eintrittspreis: 5,00 Euro

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top