Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Sommergewinn 2008: Letzte Vorbereitungen haben begonnen

Die Vorbereitungen zu Deutschlands größtem Frühlingsfest, dem Eisenacher Sommergewinn, befinden sich in der Endphase. Nur noch wenige Tage bleiben den aktiven Mitgliedern und Helfern der Sommergewinnszunft und des Fördervereins um die letzten Arbeiten abzuschließen.

Mit Festschrift und Plaketten den Sommergewinn unterstützen
Auch in diesem Jahr hat die Sommergewinnszunft wieder eine Festschrift, eine Festplakette und eine Postkarte herausgegeben, mit deren Verkauf ein Teil des Festes finanziert werden kann. Erhältlich sind diese Artikel zum Preis von je zwei Euro für Festschrift oder Plakette sowie 0,50 Euro für die Postkarte in vielen Geschäften im Stadtgebiet so zum Beispiel bei der Touristinformation am Markt, in den Filialen der Wartburg-Sparkasse, in vielen Buchhandlungen und Zeitschriftenläden, in Bäckereien oder an der Information im Marktkauf.
Am 1. März werden die Freiwilligen Feuerwehren an den Einlassstellen zum Festzug die Festschriften und Plaketten ebenso anbieten wie die Eisenacher Gästeführer.
Unterstützung kommt auch vom Förderverein, wo sich bekannte Persönlichkeiten wie Ralf Schwager, Otto Mayer oder Dr. Hans-Peter Brodhun bereit erklärt haben, beim Verkauf an den Einlassstellen die Feuerwehr zu unterstützen.
Die Sommergewinnszunft bitte alle Eisenacher und Gäste durch den Kauf der Festschrift, der Plakette oder der Postkarte das Frühlingsfest zu unterstützen.

Kommersch am 22. und 23. Februar 2008
Bereits eine Woche vor dem großen Festzug finden am 22. und 23.02.08 die Vorabende zum Sommergewinn, die Kommersche, in der Werner-Aßmann-Halle statt. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr. Karten für die Veranstaltungen gibt es noch in der Tourist-Information am Markt sowie in den Eisenacher Hotels Glockenhof und Kaiserhof.
Geboten wir ein buntes Programm mit Musik, Tanz und Humor. Stargäste sind vier Travestie-Künstler vom Ensemble „La Transformation“ aus Berlin.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. An beiden Abenden erfolgt der Anstich des Sommergewinns-Festbieres, welches eigens von der Eisenacher Brauerei angesetzt wurde.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top