Eisenach Online

Werbung

Foto: © Archiv der Sommergewinnszunft

Sommergewinn 2017 beginnt mit einer Ausstellung

Mit einer Sonderausstellung unter dem Titel „Der Sommergewinn und seine Originale“, gibt die Sommergewinnszunft Eisenach e.V. einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung der Sommergewinns-Originale, welche seit Jahrzehnten für Stiegker Humor im Frühlingsbrauch sorgen.

Den Anfang bilden natürlich die unvergessenen Henner und Frieder mit ihrem Schöpfer Paul Hempe, über die sich im Archiv der Zunft die wohl meisten Exponate fanden. Neben Publikationen der Originale, zu denen auch Lawise, Mäxer, Tante Frieda, Minchen, sowie Hermine und Schorsch gehören, werden auch Fotos, Schnitzfiguren und Kostüme zu sehen sein.

Die Eröffnung der Ausstellung wird am Freitag, den 3. März um 17 Uhr in der Foyer-Galerie der Wartburg-Sparkasse am Markt erfolgen, wo sie bis zum 31. März zu den Öffnungszeiten der Sparkassenfiliale zu sehen ist.

Titelbild: Foto der Originale Henner und Frieder.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top