Eisenach Online

Werbung

Sonderführung auf dem Eisenach Hauptfriedhof

Am 11.10.2014 um 16.00 Uhr laden die Eisenach Wartburgregion Touristik GmbH und der Verein der Gästeführer e.V. zu einer außergewöhnlichen Führung ein.

Der Eisenacher Hauptfriedhof – Eisenacher Persönlichkeiten und ihre Grabdenkmäler

Diese Führung bietet für Eisenacher und Gäste die seltene Gelegenheit mehr über prominente Persönlichkeiten und deren Familien, die in Eisenach lebten und Zeitgeschichte geschrieben haben, zu erfahren. Gleichzeitig gibt sie einen Einblick in die Bestattungskultur des 19. und 20. Jahrhunderts. Der informative und unterhaltsame Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden.

Der Eisenacher Hauptfriedhof ist zeitgeschichtlich von großer Bedeutung, denn wir finden  hier zahlreiche Zeugnisse der Bestattungskultur besonders des 19. Jahrhunderts. Sehr viele dieser interessant gestalteten Grabanlagen stehen daher auch seit 1993 unter Denkmalschutz.

Der Friedhof am Fuße des Wartenbergs ist in erster Linie ein Ort für Bestattungen, für Trauer und  Besinnung, aber zugleich auch ein Ort der Begegnung und dank der schönen alten Bäume und Sträucher und der Ruhe ebenso ein Ort der Erholung. Er ist allen Bürgern zugänglich, die die Würde des Ortes respektieren. 


Tickets im Vorverkauf gibt es in der Tourist-Information, online unter www.eisenach.info oder direkt vor Ort beim Gästeführer.
Treffpunkt: 11.10.2014 um 16.00 Uhr vor dem Eingang des Friedhofs

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top