Eisenach Online

Werbung

Über 500 Komparsen für historischen Kinofilm gesucht

Die AGENTUR FILMGESICHTER (ehemals «thüringer-filmservice») castet rund 500 Komparsen für einen internationalen historischen Kinofilm. Gedreht werden soll ab Ende Februar in Eisenach und Schmalkalden, gesucht werden Frauen und Männer jeden Alters, ebenso einige Kinder.
Alle Komparsen werden Bedienstete und adlige Damen und Herren in einem Königshause des 17. Jahrhunderts in Prag darstellen.
«Keiner der Bewerber darf gefärbte oder gesträhnte Haare haben», sagt Agenturchefin Johanna Ragwitz, die bereits Filme wie «Dresden» und «Die Flucht» mit mehr als 2500 Komparsen besetzt hat und somit die Erfahrung für historische Filme mitbringt. Auch den Film «Trenck» mit Ben Becker hatte Johanna Ragwitz 2004 mit ihrem Team auf der Heidecksburg in Rudolstadt besetzt, dort wurden auch alle Komparsen in alte Kostüme gesteckt und als adlige Hofdamen- und Herren eingesetzt.
«Natürlich sind auch sonnengebräunte Männer und Frauen tabu, ebenso wie Frauen mit künstlichen Fingernägeln; wir suchen keine Models sondern ganz normale natürliche Menschen» fügt sie hinzu. Frauen sollten mindestens kinnlange Haare haben, keine Kurzhaarschnitte.
Einen Vorteil hat auch jeder, der etwas tanzen kann, es soll auch ein Ball am Königshause nachgestellt werden und dafür ist es von Vorteil einige klassische Grundschritte zu können.
Für die Dreharbeiten werden ca. 50 € am Tag bezahlt zzgl. Kostümanprobengeld, außerdem kann man neben bekannten internationalen Schauspielern vor der Kamera stehen.

Frisuren und Kostüme für die Komparsen gibt es natürlich von der Masken- und Kostümabteilung der Filmproduktion, dann wird jeder Komparse stilecht in das 17. Jahrhundert zurückversetzt…

Bewerben kann sicher jeder schnell und unkompliziert über die Online-Datenbank der Komparsenagentur auf der Startseite von www.filmgesichter.de
Einfach Daten eingeben und bis zu drei Bilder laden.

Wer keinen Computer hat kommt einfach zum Casting:

Zeit: Sonntag, 03. Februar, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Hotel GLOCKENHOF, Grimmelgasse 4, 99817 EISENACH

Bei dem Casting werden kurz 1 – 2 Bilder gemacht und ein paar persönliche Daten aufgenommen, jeder sollte zu Hause schon mal seine Maße nehmen (Brustumfang, Hüfte, Taille, Hutgröße), da diese Angaben sehr wichtig für die Kostümabteilung der Produktion sind!!!

Wichtig ist das jeder Bewerber ab Ende Februar bzw. im März 1-2 ganze Tage (10-13 Stunden) Zeit für die Dreharbeiten hat!

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top