Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Fotolia JackF

Beschreibung:
Bildquelle: Fotolia JackF

Viel Verwirrung um HOLI-Fest auf dem Kindel

Es war bereits für 9. August diesen Jahres geplant, doch dann verunglückte ein Stromlaster und die erste westthüringer Ausgabe des Holi-Festivals musste verschoben werden. An diesem Samstag, dem 5. September sollte die Party der Farben auf dem Eisenacher Flugplatz steigen.

Doch nun sagte der Veranstalter auch den Alternativtermin Anfang September ab. Aus „Gründen, die derzeit nicht näher genannt werden sollen“, wie es von Organisator Karl Kramer im Gespräch mit EisenachOnline.de hieß. Auf facebook mehren sich derzeit die oftmals missbilligenden Kommentare vieler Nutzer, welche dies nicht verstehen wollen.

Wir wollten in Eisenach etwas Abwechslung bringen,nur es wird durch manche Leute  Steine in den Weg gelegt

heißt es auf der facebook-Seite des Veranstalters.

Was konkret der Grund für die erneute Absage des Festivals ist, das lässt sich derzeit nicht herausfinden. Sicher ist aber, dass vor allem in den Alten Bundesländern wurden in diesem Jahr zahlreiche der Holi-Festivals mehr oder minder kurzfristig abgesagt.

Er verwies aber darauf, dass bereits gekaufte Karten zum vollen Preis zurückerstattet werden. dafür solle lediglich eine E-Mail mit Kontaktdaten an tickets@monster-gruppe.com geschickt werden.

Paul-Philipp Braun |

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • Morm

    Veranstaltungen für junge Leute? In Eisenach? Wo kommen wir denn da hin?

  • Hannes Almeroth

    “wiedermalig“?

Top