Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Wartburg in Deutschland-Edition des „Siedler von Catan“

Ein Spiele-Nachmittag der besonderen Art fand jüngst im Hotel auf der Wartburg statt. Auf den Tisch kam die neue Deutschland-Edition des „Siedler von Catan“. Neben Vertretern des Thüringischen Familienministeriums und der Wartburg-Stiftung, die gegen Klaus Teuber – Autor dieses bekannten Spieles – antreten, kam es zu einem Duell der Eisenacher Gymnasien.

Die große „Siedler von Catan – Deutschland-Edition“ erscheint vor dem Hintergrund des sechzigsten Jahrestag der Gründung der Bundesrepublik Deutschland (1949) und dem zwanzigsten Jahrestag der Öffnung jener Mauer (1989), die Deutschland über viele Jahrzehnte hinweg geteilt hatte.
Aus der prachtvollen Ausstattung des Spiels ragen zwölf detailgetreu modellierte Wahrzeichen bzw. Baudenkmäler geschichtsträchtiger deutscher Städte im wahrsten Sinne des Wortes heraus. Eines davon ist die Wartburg.
Mit ihrer fast tausendjährigen Geschichte ist sie eine der bekanntesten und beliebtesten Burgen Deutschlands und zählt nunmehr auch seit 1999 zu den UNESCO-Welterbestätten der Menschheit.

„Die Siedler von Catan – Deutschland-Edition“ entfaltet einen ganz eigenen Spielreiz, der dem legendären Basisspiel in nichts nachsteht; gleichzeitig sind die Regeln des Spiels kürzer und eher noch schneller erfassbar als die „ur-catanischen“.

Dem Spiel liegt ein liebevoll gestalteter Almanach bei, in dem man Wissenswertes und Interessantes über den geschichtlichen Hintergrund Deutschlands, seiner Städte und Landschaften erfährt.

Foto: ©Hersteller

Rainer Beichler |

Werbung
Top