Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Frank Bachmann

Beschreibung:
Bildquelle: © Frank Bachmann

WEIHNACHTSMARKT EISENACH 21.11. – 21.12.2016

Am 21.11.2016 wird um 16.30 Uhr der Eisenacher Weihnachtsmarkt mit dem traditionellen Stollenanschnitt durch die Oberbürgermeisterin und einem Konzert von „Steffen & seinen Altensteiner Weihnachtsengeln“ feierlich eröffnet und lädt Montags – Sonnabends ab 10.00 Uhr und an den Adventssonntagen ab 11.30 Uhr zum Besuch ein. Am 04.12.2016 bieten von 13.00 – 18.00 Uhr alle Geschäfte in der Eisenacher Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag an.

Auf der Weihnachtsmarktbühne wird wieder ein Programm für die ganze Familie präsentiert. Dazu zählen die musikalischen Kinderprogramme „Die X-Mas-Kids mit Weihnachtshits“, „Die Zaubermühle“ und „Opa Krause & die Märchentante“. Weitere Highlights sind die Weihnachtskonzerte der „Rennsteigspatzen“, die Weihnachtsshows von Mario Steffen „Sterne der Weihnacht“ und „Stimmungsvolle Weihnachtslieder & Schlager“ sowie die traditionellen Auftritte der Berliner Gruppe „Floer“ mit Weihnachtsliedern und Geschichten. Erstmalig dabei sind das Mäusetheater „Traumhaus“, „Olaf & Hans – Die Partymacher“ mit Ihren Schlagerpartys und die Winter-Weihnachts-Animation mit dem „ROBOTMAN“. Auch Eisenacher Künstler sind 2016 im Programmangebot wie ein Weihnachtskonzert der Band „Reisegruppe Sued“ mit dem Chor des Ernst-Abbe-Gymnasiums.

Vom 2. – 4. Adventswochenende lädt der Posaunenchor Eisenach wieder zum traditionellen Adventsblasen vom Schlossturm ein. Am 02.12.2016 gastiert ab 17.00 Uhr die „MDR JUMP Weihnachtsmarkttour“ und am 03.12.2016 von 11.00 – 16.00 Uhr „radio PALOMA“ mit bekannten Künstlern und Moderatoren in Eisenach.

Erstmalig wird täglich in der beheizten Almhütte „Schlaraffenland“ eine Hüttengaudi angeboten. Mit dabei sind die bekannte Sängerin und Moderatorin Antje Klann mit Ihrem Programm „Zauberhafte Weihnachten“ und der aus Fernsehen und Funk mit Hits wie „Ab in den Süden…“ beliebte Kultsänger „Buddy“. Geöffnet ist das „Schlaraffenland“ bis zum 07.01.2017, auch an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr. Sitzplatzreservierungen sind unter 0170-2221220 möglich.

Das komplette Programm finden Sie unter www.catering-company-berlin.de

Rund 50 Aussteller bieten alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört und natürlich auch zahlreiche Leckereien. Traditionell werden wieder Aussteller aus Deutschland, Tschechien, Ungarn, Polen, Frankreich, Italien, Österreich und den Niederlanden vertreten sein.

Attraktive neue Standaulauten bereichern in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt. An erster Stelle zu nennen ist der 12m hohe „ Fred`s Glühwein Glockenturm“ (Hofmann – Jehn) mit einer original-getreuen Nachbildung des Eisenacher Rathausturmes. Der Glockenturm mit Glockenspiel und 12 Glocken spielt halbstündlich 40 Weihnachtslieder und ist einmalig in Deutschland.

Für die Jüngsten gibt es dieses Jahr wieder eine Kindereisenbahn, ein Kinderkarussell und das beliebte Entenangeln.

Auf dem Weihnachtsmarkt wird sich wieder eine 8m hohe dreistöckige Weihnachtspyramide mit Rauschgoldengeln drehen. Im Mittelpunkt des Marktplatzes steht natürlich der 15m hohe festlich illuminierte Weihnachtsbaum.

Ein Wintermarkt bietet vom 22.12. – 07.01.2017 alles für das leibliche Wohl
an.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • Christstollen

    Das Angebot klingt wie in einer Großstadt: Eisenach macht sich, ein positiver Trend, weiter so!

Top