Eisenach Online

Werbung

Weltkindertag am 20. September: Großes Fest auf dem Markt

Auf dem Eisenacher Marktplatz wird es am Samstag, 20. September, von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm für Kinder geben: Zirkus, Basteln und Bewegung. Veranstalter des Festes zum Weltkindertag ist die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Wartburgkreis e.V. Region Eisenach und dem Interkulturellen Treff.

Eröffnet wird das Fest von der ehrenamtlichen Beigeordneten Heike Apel um 14 Uhr. Anschließend, gegen 14.15 Uhr, beginnt das Ben Guri-Theater mit seiner Vorstellung des Clowns Fidelio in einer eigens dafür aufgebauten Manege. Zusammen mit den kleinen Gästen tritt Fidolo eine aufregende Reise durch die bunte Zirkuswelt an. Doch vorher müssen sich die Kinder aus dem Publikum in Artisten verwandeln und auf ihren Auftritt vorbereiten. Das Spiel dauert rund eine Stunde.

Selbstverständlich werden auch die Hüpfburg und der Kletterberg des Landessportbundes Thüringen e.V. beim Kinderspielfest an diesem Tag auf dem Markt dabei sein. Der Eisenacher Künstler Axel Rehwagen wird mit seinen Riesenseifenblasen ebenfalls teilnehmen und viele kleine und große Besucher zum Staunen bringen. Mit dabei sind auch verschiedene Mal- und Bastelstraßen sowie andere Mitmachangebote von Eisenacher Vereinen und Akteuren. Die Verkehrswacht bietet an diesem Tag auf dem Markt ihren »Verkehrssicherheitstag für Jedermann” an. Die Kindereisenbahn der Schaustellerin Karin Schmökel wird wieder kleine Herzen höher schlagen lassen.

Ebenfalls zum Weltkindertag gibt die Kinderwerkstatt »Späne” noch einmal Gelegenheit, nach Herzenslust zu Hämmern, zu Schnitzen und zu Drechseln. Das Werkstattzelt finden die kleinen Besucher am 20. September von 11 bis 18 Uhr an der Predigerkirche. Der Unkostenbeitrag pro Kind beträgt zwei Euro.

Während der gesamten Veranstaltung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Finanziert wird das bunte Programm anlässlich des Weltkindertages vom Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, von der Ausländerbeauftragten des Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit und einer Spende der Adam Opel AG.

Weltkindertag 2014:
Motto des Weltkindertages 2014 ist »Jedes Kind hat Rechte!”. Das Motto ist gewählt worden, weil es die UN-Kinderrechtskonvention über die Rechte des Kindes seit 25. Jahren gibt. Schirmherrin ist Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. Die Hauptveranstaltung in Deutschland findet am 21. September rund um den Potsdamer Platz in Berlin statt. Mehr dazu im Internet unter www.weltkindertag.de.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top