Eisenach Online

Werbung

Wer global denkt, kauft regional

Regionales, Handgemachtes und Nachhaltiges in einem neuen Laden in Ruhla

Seit fast zwei Jahren gibt es das regionale Magazin „Der Landstreicher“. Der kleine Kerl mit der Knubbelnase, dem Stift auf der Schulter und der Kamera um den Hals kommt natürlich auch rum in der Region. In dieser Zeit hat der Landstreicher so allerlei Kostbarkeiten entdeckt: Regionales, Handgemachtes, Nachhaltiges. Und einiges wird nun der „Landstreicher“ in einem kleinen Laden in Ruhla anbieten. Dieses Geschäft wird „Landstreichers Kostbarkeiten“ heißen und am 19. November erstmalig seine Türen öffnen.

Hier wird es dann unter anderem Thüringer Schmuck aus Tabarz und Schweina geben, Honig und andere Honigprodukte von den Hofzeidlern werden angeboten und passend zur kalten Jahreszeit sind bäfos, die wärmenden Mützen, hundertprozentig handgefertigt in Thüringen, erhältlich. Messer aus Steinbach und Pfannen aus Fischbach sind hier ebenso zu haben wie Bücher aus und über die Region, gesundes Öl aus der Ölmühle in Berka/Werra, Senf aus der Senfmühle Kleinhettstedt und Wein von der Mosel. Handgefertigte Kerzen und Keramik aus der Kunstwerkstatt der Diakonie in Eisenach, Holzspielzeuge, Leinwandbilder, Alepposeifen, Kalender der Region, Lutherbier, Lutherwein und vieles andere mehr sind im Angebot. Und es wird im Laufe der Zeit ganz sicher noch einiges mehr hinzukommen – je nachdem was der Landstreicher noch so in der Region entdecken wird. Mit den Räumlichkeiten des ehemaligen Monokels in der Marienstraße 2 in Ruhla hat das neue Geschäft „Landstreichers Kostbarkeiten“ einen sehr schönen und passenden Rahmen für die Präsentation der so unterschiedlichen regionalen und nachhaltigen Produkte gefunden.

Am Eröffnungstag, Samstag, den 19. November von 10 bis 14 Uhr, sind Neugierige und Interessenten herzlich zu einem Glas Sekt und natürlich zum Schauen eingeladen. Künftig wird der Laden „Landstreichers Kostbarkeiten“ immer donnerstags und freitags jeweils von 13 bis 17 und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet haben.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top