Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

„Wie bei Luthern…“

…aber nicht das Lutherfest. Denn das wurde abgesagt! Aber so leicht lassen wir uns unser Festwochenende nicht verderben!
Daher veranstaltet das Räuberlager Eisenach unter Leitung von Johann David Matthes vom 18.08. bis 20.08.2017 auf dem alten Friedhof ein freundliches kleines Ersatzevent.

Daran beteiligen sich eine Vielzahl von Eisenachern, die sich hierzu in einer Initiative zusammen geschlossen haben. Thematisch feiern wir den Einstand des neuen Ritters auf der Wartburg, Junker Jörg. Dazu lädt er alle Eisenacher Bürgern zu einem kleinen Volksfest ein. Eintritt wird nicht erhoben. Das Fest wird von Eisenachern für Eisenacher gestaltet und soll ein wenig über die Absage des be­liebten Lutherfestes hinwegtrösten. Damit bieten wir Euch die Gelegenheit in fröhlichem Rahmen und schönem Ambiente, mit uns gemeinsame Stunden zu verbringen.

Besonderen Wert haben wir auf die Familienfreundlichkeit gelegt. Dafür haben wir eine Kinderbetreuung, ein Kinderkarussell, Kinderschminken und eine Kinderschmiede organisiert. Eine kleine Taverne, eine Kesselküche sowie ein Stand mit Kaffee und Kuchen kümmern sich um das leibliche Wohl. Im Mittelpunkt steht die Bühne, die mit einem Bunten Programm zum verweilen einlädt. Des weite­ren haben wir einige Händler und Kunsthandwerker aus der Region eingeladen. Wir freuen uns auf jeden Besucher und ein schönes gemeinsames Fest.

Öffnungszeiten
Fr. 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sa. 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
So. 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Die Kinderattraktionen enden jeden Tag um 19:00 Uhr.

Im besonderen freuen wir uns, das die Stadt Eisenach, allen Hindernissen zum Trotz in hervorragender Weise unterstützt hat.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top