Eisenach Online

Werbung
(v.l.) Jens V. Dünnbier, Günther Jauch, Annett Reinhardt | Bildquelle: © Romantik Hotel auf der Wartburg

Beschreibung: (v.l.) Jens V. Dünnbier, Günther Jauch, Annett Reinhardt
Bildquelle: © Romantik Hotel auf der Wartburg

Winzerabend mit Günther Jauch

Ein kulinarisches Erlebnis im Romantik Hotel auf der Wartburg

Am 25. November 2017 fand im Romantik Hotel auf der Wartburg in Eisenach ein ganz besonderes Erlebnis für treue Gäste des Hotels statt: der Winzerabend mit dem Weingut von Othegraven in Kanzem an der Saar. In Anwesenheit von Günther Jauch und seiner Frau Thea Sihler-Jauch, die das Weingut im Jahr 2010 übernommen haben, erwartete die Teilnehmer ein Abend voller kulinarischer Höhepunkte, hervorragender Weine und anregender Gespräche.

Das Weingut von Othegraven in Kanzem an der Saar befindet sich bereits seit 1805 in Familienbesitz. Schließlich war Günther Jauchs Großmutter eine geborene von Othegraven. Schon als Kind war der spätere Journalist und Moderator oft in Kanzem zu Gast. Seit der Übernahme führen Jauch und seine Frau das Weingut nun in der siebten Generation. Das Weingut von Othegraven gehört zu den Gründungsmitgliedern des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).  Am vergangenen Wochenende konnten Stammgäste des Romantik Hotels auf der Wartburg und der Landgrafenstube einen besonderen Abend mit dem Winzer Günther Jauch erleben. Küchenchefin Annett Reinhardt kredenzte ein Sieben-Gang-Menü im beeindruckenden Ambiente des Wappensaals, mit regionalen Komponenten wie zum Beispiel einem Thüringer Senf-Süppchen. Passend zum Menü wurden Weine vom Weingut Othegraven serviert und natürlich höchstpersönlich vom Moderator Günther Jauch präsentiert. Alle Gäste des Abends waren sehr begeistert und die eine oder andere Weinflasche wird als Geschenk oder als Festtagswein zu Weihnachten seinen Platz finden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top