Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Zotos Kompania in der Nikolaikirche

Bereits vor gut einer Woche präsentierte der Jazzclub Eisenach in der Nikolaikirche (für dieses Jahr Ausweichquartier wegen der defekten Brandmeldeanlage in der Alten Mälzerei) die Band Zotos Kompania aus Berlin. Jannis Zotos (oud, bouz, guit, voc), Thanassis Zotos (voc, perc, bagl.), Dietrich Petzold (v, va), Nevzat Akpinar (saz), Jan Hermerschmidt (cl, bcl) und Wolfgang Musick (cb) hatten ein Programm mit traditioneller Musik Griechenlands und des Mittelmeerraums zusammengestellt, gemischt mit einer Prise Jazz. Wie könnte es auch anders sein. Der Schwerpunkt des Abends lag auf dem Rembetiko, der auch als „griechischer Blues“ bezeichnet wird. Dieser wurde, auch durch zahlreiche Soli der hochkarätigen Musiker, auf verschiedene Weiße interpretiert. Zahlreiche Ausprägungen, von melancholisch bis ausgelassen schenkten dem Publikum einen mitreißenden Abend.

Die nächste Veranstaltung des Jazzclub Eisenachs wird mit Tom Shaka am 29.Oktober, wieder in der Nikolaikirche, stattfinden.

Zotos Kompania in der Nikolaikirche

Foto: © Michael Schenk

20161024-2

Foto: © Michael Schenk

 

Michael Schenk 

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top