Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Fiedler / Landfrauenverein Förtha

Beschreibung:
Bildquelle: © Fiedler / Landfrauenverein Förtha

20 Jahre Landfrauenverein Förtha

Vereinsjubiläum mal anders begehen – Genusstour ins Eichsfeld

Anlässlich unseres 20-jährigen Vereinsjubiläums unternahmen wir, gemeinsam mit einigen Gästen eine Genusstour ins schöne Eichsfeld.

Der Genussbus startete am 27.08.2017 um 8.00 Uhr in Förtha. Durch das schöne Hörseltal führte unsere Tour nach Worbis. Die Landfrauen der Ortsgruppe Worbis unter der Leitung von Elfriede Grimm luden uns zum Eichsfelder Frühstück in ihr neues Domizil in der Jägerstraße 25 ein. Es war ein herzlicher Empfang. Vielen Dank für die sehr gute Bewirtung. Wir besichtigten die geschmackvoll eingerichteten Räumlichkeiten, auch der Erfahrungsaustausch kam nicht zu kurz.

Anschließend fuhren wir zum Scharfenstein. Die Verjüngungskur der alten Veste ist zum grössten Teil abgeschlossen. Der Blick über das Leinetal war herrlich, hier blieben wir etwas länger, genossen die Sonne und machten ein schönes Gruppenfoto. Dann ging es weiter nach Dingelstedt, wir passierten Wachstedt und der Hülfensberg grüßte uns von Ferne.

Im Nachbardorf Lengenfeld unterm Stein wartete um 14.30 Uhr die Elekrodraisine/Kanonenbahn auf uns. Wir erlebten eine Fahrt auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands. Die Erlebnistour führt über das 23 m hohe Viadukt in großem Bogen um das Dorf Lengefeld / unterm Stein vorbei am Schloss Bischofstein durch den Entenbergtunnel. Weiter ging die Fahrt zum Hülfensbergblick. Hier konnten wir das Panorama der umliegenden Täler und Höhenzüge genießen. Während der Fahrt gab es Kaffee und Kuchen, wie ließen uns einen der beliebten Schnäpschen schmecken. Gegen 17.30 Uhr ging es über Wanfried (Hessen), Treffurt, Creuzburg und Eisenach wieder zurück nach Förtha.

Diese schöne Fahrt werden wir noch lange in guter Erinnerung behalten, es war ein weiterer gelungener Vereinshöhepunkt unserer Vereinsgeschichte.
An dieser Stelle herzlichen Dank an Genussbotschafterin Christel Funke für die Vorbereitung der Fahrt.

Foto: © Fiedler / Landfrauenverein Förtha

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top