Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Auszeichnung für Marianne Kroll

Zum Auftakt der 4. Thüringer Tierschutzwoche sowie des 10-jährigen Bestehens des Landestierschutzverbandes Thüringen der Tierschutzpreis 2000 verliehen.
Minister Dr. Frank-Michael Pietzsch übergab den mit 5000 Mark dotierten Preis. 26 Vorschläge wurden in diesem Jahr eingereicht. Fünf Preisträger gibt es.
Zu den Geehrten gehört Marianne Kroll aus Wutha-Farnroda. Sie ist seit 1993 Mitglied des Tierschutzvereines Eisenach und Umgebung e.V. und Leiterin des Tierheimes in Eisenach. «Sehr verantwortungsbewusst und einfühlsam geht sie mit den ihr anvertrauten, oftmals gequälten oder verletzten Tieren um. Oft hat sie kleine Kätzchen oder misshandelte Hunde zu Hause in ihre Obhut genommen, mühsam gepflegt und groß gezogen», heißt es in der Begründung. Am Herzen liegt ihr, in den Kindern Tierliebe und das Verständnis für Tiere als Freunde und Mitgeschöpfe zu wecken.
Weiter wurden ausgezeichnet: Irene Radisch aus Weimar-Schöndorf; Heino Kohlhase aus Nordhausen; der Hühnerhof Windmühle GmbH Hottelstedt und Thomas Trinks aus Gera-Dürrenebersdorf.

Rainer Beichler |

Werbung
Top