Eisenach Online

Werbung

Eisenach hat eine Freundin aus Waverly verloren

In memoriam Joy Schuldt
Im Juni dieses Jahres ist Joy Schuldt gestorben, eine gute Freundin Eisenachs aus der Partnerstadt Waverly (Iowa, USA). Sie war die Frau des ehemaligen Bürgermeisters von Waverly, Keith Schuldt, der maßgeblich die Städtepartnerschaft mit Eisenach initiiert hat.

»Ich wünsche Keith und seiner Familie viel Kraft in den schweren Stunden des Abschiednehmens. Wir werden Joy sehr vermissen und ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren”, übermittelte Oberbürgermeisterin Katja Wolf nach Waverly.

Mit ihrem Mann besuchte Joy Schuldt seit 1991 regelmäßig Eisenach, das am
28. November 1992 Partnerstadt von Waverly wurde. Insbesondere der Eisenacher Sommergewinn war für sie alljährlich einen Besuch wert. Auch nach der Amtszeit ihres Mannes war das Ehepaar regelmäßig privat oder mit kleinen Delegationen zu Gast in Eisenach. Joy Schuldt fand in Eisenach viele Freunde. Ihr und ihrem Mann ist es zu verdanken, dass der intensive Kontakt zwischen Eisenach und Waverly und zwischen den Einwohnern der beiden Städte immer weiter ausgebaut wurde und sich zu einer echten Freundschaft entwickelt hat.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top