Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Eisenacher Handballer ist Olympia-Sieger

Herzlichen Glückwunsch zur Goldmedaille an Sergej Pogorelov. Der Russe in Diensten des ThSV Eisenach ist mit seiner Nationalmannschaft Olympiasieger 2000 geworden.
Im Finale bezwangen sie Schweden mit 28:26. Ein weiterer «Eisenacher» bei Olympia war Stephane Joulin. Der Franzose wurde mit seinem Team sechster. Die Franzosen unterlagen im Spiel um Platz 5 der deutschen Mannschaft mit 22:25.
Noch auf dem Flugplatz in Hahn, dem Trainingsort der Russen, waren sich Pogorelov und der Magdeburger Wassili Kudinow nicht sicher, ob es Gold wird. Beide Athleten wurden Mitte August vom Eisenacher Unternehmen «Fly-Point» nach Hahn im Hunsrück geflogen. Pilot und Handballfan Michael Haufe tat dies zum Nulltarif. Der enge Terminplan machte dies damals notwenig. Und es hat sich gelohnt.

Eintrag ins Goldene Buch

Rainer Beichler |

Werbung
Top