Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Handball: Rainer Osmann übernimmt Juniorinnen-Nationalmannschaft

«Bereits die Anfrage des DHB im September hat mich geehrt», bekennt Rainer Osmann, ein Urgestein des Eisenacher Handballs: Spieler, Co-Trainer, Trainer. Als verantwortlicher Coach mit dem ThSV Eisenach 1997 in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Von 2001 bis Anfang dieses Jahres war Rainer Osmann Coach der Männer-Nationalmannschaft Österreichs.
In der vergangenen Woche beschloss das Präsidium des Deutschen Handballbundes, Rainer Osmann übernimmt die Juniorinnen-Nationalmannschaft. Zu den ersten Gratulanten gehörte der Generalsekretär des Österreichischen Handballverbandes.

An die Seite des heute 58-Jährigen rückt als Co-Trainerin die 222-fache Nationalspielerin Kathrin Blacha, im Vorjahr für den THC Erfurt noch in der 1. Bundesliga am Ball. Rainer Osmann verstärkt zugleich den Trainerstab von Frauen-Bundestrainer Armin Emrich. «Dieses für mich neue Betätigungsfeld im weiblichen Bereich ist eine neue interessante Herausforderung. Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrung in Zusammenarbeit mit Armin Emrich für das A-Team und die Juniorinnen einbringen», versprüht der A-Lizenz-Inhaber viel Optimismus.
»Gemeinsam mit Kathrin Blacha möchte ich bei den Juniorinnen dafür sorgen, dass unser Unterbau noch breiter aufgestellt wird. Dies schließt auch die Vernetzung mit den jüngeren Jahrgängen ein. In unserer Arbeit wird selbstverständlich die Kommunikation mit Vereinen und Verbänden eine große Rolle spielen», unterstreicht Rainer Osmann. «Eine neue und spannende Aufgabe nach der Handball-Pause», zeigt sich Rainer Osmann voller Elan.
Aktuell steht für Rainer Osmann und seine neuen Kollegen die Vorbereitung der Frauen-Europameisterschaft vom 02. bis 14.Dezember 2008 in Mazedonien auf dem Programm. «Der EM gilt aktuell unsere ganze Kraft», so Rainer Osmann. In Mazedonien hoffen die DHB-Frauen auf das Vordringen bis ins Halbfinale.
Rainer Osmann befindet sich in Vorbereitung der EM mit der Auswahl im Trainingslager Kaiserau. Mehrere Testspiele sind vorgesehen, so am 26.11.08 um 19.30 Uhr in Hamm gegen Frankreich, am 27.11.08 um 19.00 Uhr in Münster gegen Frankreich.

Im Anschluss geht es für das neue Duo Osmann/Blacha in Richtung Qualifikation der Juniorinnen der Jahrgänge 1990 und jünger zur U 19-Europameisterschaft. Im kommenden Frühjahr werden Tschechien, die Ukraine und Moldawien die Kontrahenten sein.

Rainer Osmann hatte jüngst beim Männer-Landesligisten VfB Mühlhausen, der kurz vor dem Saisonstart plötzlich ohne Trainer da stand, vier Wochen den Trainings- und Wettkampfbetrieb geleitet. «Ein zeitlich begrenzter Freundschaftsdienst», hatte Rainer Osmann im Vorfeld bekräftigt. «Es war eine Aufgabe, die dennoch viel Spaß gemacht hat», fügt Rainer Osmann an. Der VfB Mühlhausen gewann mit dem prominenten Coach alle drei Spitzenspiele. «Ich werde auch künftig, soweit es die Zeit erlaubt, Kontakt zu den Jungs des VfB Mühlhausen halten», unterstreicht Rainer Osmann.
Die Mannschaft wird aktuell von Spielertrainer Sebastian Körtge, einst für den ThSV Eisenach am Ball, geführt.
Im Einklang mit seiner neuen Aufgabe beim DHB wird Rainer Osmann seine geschäftliche Tätigkeit in seinem Versicherungsbüro in Eisenachs Innenstadt fortsetzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top