Eisenach Online

Werbung

Klares Wahlergebnis in der Werrastadt Treffurt

Michael Reinz heißt der neu Bürgermeister in Treffurt. Mit einem so klaren Ergebnis hatte der parteilose Einzelbewerber nicht gerechnet. Nach der Auszählung standen 82,1 Prozent der Stimmen für Michael Reinz fest.

Der vom CDU-Stadtverband aufgestellte Markus Rippel (CDU) schaffte 17,9 Prozent. Details zur Stimmverteilung in den einzelnen Wahlbezirken sind auf der Internetseite von Michael Reinz, www.michael-reinz.de nachzulesen.

Mit einer Wahlbeteiligung von 70,9 Prozent (2006 unter 50 Prozent) haben die Wähler ein eindeutiges Signal für einen überparteilichen Auftrag als Bürgermeister gegeben.
Zur „Helferparty“ in der Gaststätte auf der Burg Normannstein bedanke sich Michael Reinz bei allen, die ihm in den letzten Wochen tatkräftig zur Seite gestanden haben, an ihn geglaubt haben und ermutigt haben diesen Weg zu gehen. Fair, sachlich und mit Herz für Treffurt, Großburschla, Falken, Schnellmannshausen, Schrapfendorf, Hattengehau und Volteroda !

Für die zukünftige Arbeit setzt Michael Reinz auf die Unterstützung aus allen Fraktionen im Stadtrat. Als besondere Ehre empfand der Wahlsieger die persönlichen Glückwünsche aller Fraktionsvorsitzenden noch an diesem Abend.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top