Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Leiter für Offenen Kanal: Gunnar Poschmann

Gunnar Poschmann ist der Leiter des Offenen Kanals «Wartburg-Radio 96,5». Der 28-jährige macht in diesen Tagen in Jena seinen Abschluss als Sozialpädagoge und wird die Stelle am 1. Februar 2001 antreten. Auf der Mitgliederversammlung des OK am Montag wurde er vom Vereinsvorsitzenden Klaus Wuggazer vorgestellt. Poschmann hat schon drei Jahre Erfahrungen im Offenen Kanal Jena. Aus 21 Bewerbern wurde er vom Vorstand ausgewählt.
Der Sendebetrieb des Wartburgradios soll Mitte Juni dieses Jahres beginnen. Gegenüber den früheren Planungen, im Gespräch waren Räumlichkeiten in der Alexanderstraße bzw. der Pavillon in der Goethestraße, wird nun das Kanal in den Hellgrefenhof einziehen. Zunächst geht es in den Laden und ab 1. Mai in die Etage, dort wo jetzt noch die Tourismus GmbH sitzt. Wohin diese GmbH zieht ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. 200 Quadratmeter stehen dem Verein zur Verfügung. Wuggazer lobt die zentrale Lage, den Parkplatz am Schiffsplatz, die Nähe zu einem Jugendzentrum, die Gaststätte und die Bibliothek. Vermieter ist die Stadt Eisenach.
Die Mitgliederversammlung befasste sich weiterhin mit dem Finanzkonzept, der Stelle eines Medienberaters und der Bildung von Arbeitsgruppen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top