Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Ligia Maia-Berndt Vorsitzende des Ausländerbeirats

Zu seiner konstituierenden Sitzung kam der neu gebildete Ausländerbeirat der Stadt Eisenach zusammen. Er besteht aus vier ausländischen und drei deutschen Mitgliedern.
Als Vorsitzende wurde in der ersten Sitzung Ligia Maia-Berndt gewählt. Ihr Stellvertreter ist Jens Lampe. Weitere Mitglieder des Beirats sind Besime Alaj, Erna Klein, Van Dang Huu, Saban Ecer und Lu Yan Zhou.

Der Ausländerbeirat soll Themen aufgreifen, die ausländische Menschen betreffen. Er soll zu diesen Themen Informationen, Anregungen, Vorschläge und Empfehlungen für den Stadtrat erarbeiten. Der Ausländerbeirat soll damit zur Verbesserung der Situation von Ausländern sowie zur Förderung des Verständnisses zwischen Ausländern und den anderen Bürgern in der Stadt beitragen.

Der Beirat amtiert für die Amtsperiode des Stadtrats (also bis 2009). Er berät den Stadtrat und die Stadtverwaltung in allen Fragen die den Lebensbereich der ausländischen Einwohner berühren und die zum eigenen Wirkungskreis der Stadt gehören. Dies sind Fragen zu sozialen Problemen von Ausländern (Kinderbetreuung, Schule, Familie), zur Wohnsituation, Integrationsprobleme Außerdem gibt der Beirat der Stadt Hilfestellung in Verwaltungsangelegenheiten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top