Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: CDU Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: CDU Eisenach

Ottomar Schäfer für den Stadtrat nominiert

Der 60-jährige Ortsteilbürgermeister von Stedtfeld Ottomar Schäfer ist ein Kandidat der Christdemokraten Eisenachs, der um ein Mandat bei der Stadtratswahl und erneut um das Amt des Ortsbürgermeisters am 25. Mai kämpft. Schäfer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist engagierter Lehrer und setzt sich als ehrenamtlicher Ortsteilbürgermeister seit 15 Jahren erfolgreich für die Belange seiner Stedtfelder ein. So wurden gemeinsam mit dem Ortsteilrat zahlreiche Fortschritte für den Ort erreicht, wie die Erneuerung der Bitumendecke des Birnbaum Wegs, der Einrichtung eines Kinderspielplatzes sowie der Installation des schnellen Internets.

Als Kandidat der CDU will sich Schäfer mit Beharrlichkeit und Zielstrebigkeit weiterhin dafür einsetzen, dass die Interessen der Bürgerinnen und Bürger Stedtfelds im Stadtrat von Eisenach und in der Stadtverwaltung Gehör finden und finanzielle Mittel für weitere Maßnahmen zur Verfügung gestellt werden. So stehen auf seiner Agenda die Neugestaltung des Schlosshofes und die vollständige Restaurierung des Ratssaales sowie der Verkauf des «Oberen Schlosses».

«Für den Stadtrat kandidiere ich als Parteiloser auf der Liste der CDU Eisenach, als Ortsteilbürgermeister als Einzelkandidat. Bei der Lösung von vielen Problemen, die als Ortsteilbürgermeister zu bewältigen sind, werde ich in besonderem Maße von der CDU tatkräftig unterstützt», so Schäfer.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top