Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: SPD Basa

Beschreibung:
Bildquelle: SPD Basa

Pollmeier neuer Vorsitzender der Salzunger SPD

Ralf Pollmeier wurde am Dienstag zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins der Kreisstadt Bad Salzungen gewählt. Für den 45jährigen Unternehmer stimmten alle anwesenden Mitglieder.

Pollmeier ist seit November vergangenen Jahres Landesschatzmeister der Thüringer SPD. Er tritt im 130. Jahr der Salzunger Sozialdemokraten die Nachfolge von Norbert Aue an. Aue zog im vergangen Jahr nach Eisenach.

Ralf Pollmeier sieht sein Engagement in Bad Salzungen als Zwischenlösung: «Wir müssen zunächst im Ortsverein eine breitere Mitgliederbasis schaffen. Mein Ziel ist es, die SPD stark zu machen und mehr kommunale Verantwortung zu übernehmen – für eine bessere Politik in Bad Salzungen.» Dann soll ein möglichst jüngerer Nachfolger den Vorsitz übernehmen.

Pollmeier ist seit über 25 Jahren Mitglied der SPD und stammt aus einer sozialdemokratisch geprägten Familie. In nur 10 Jahren konnte der gebürtige Nordrhein-Westfale die von ihm gegründete Firma Pollmeier Massivholz zum größten Laubholzsäger Europas mit rund 800 Mitarbeitern aufbauen. Zum Hauptsitz der Firmengruppe im thüringischen Creuzburg gehören weitere Werke in Malchow (Mecklenburg-Vorpommern) und Aschaffenburg (Bayern).

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top